Schulporträt

Auf einen Blick

Staatliches Gymnasium "Heinrich Böll" Saalfeld
Gymnasium (Schul-Nr. 50750)
Sonneberger Str. 15
07318 Saalfeld

Leitbild
Schulleitbild des Staatlichen Heinrich–Böll–Gymnasiums Saalfeld „Die Menschen stärken, die Sachen klären“ – diese Gedanken sind die Grundlage der pädagogischen Arbeit im Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld. Damit verbinden wir ganzheitliches Lernen. Wir wollen Belehrung durch Erfahrung ersetzen, jungen Menschen Zutrauen geben, die Welt zu verstehen, zu verändern, zu verantworten. Schulprofil Das traditionelle Schulprofil des Heinrich-Böll-Gymnasiums bietet allen Schülern die Möglichkeit, sich ihren Interessen und Begabungen entsprechend im mathematisch-naturwissenschaftlichen, sprachlichen oder musisch-künstlerischen Zweig zu entwickeln. Sowohl moderne Technik als auch innovative Unterrichtsmethoden zeigen unsere Offenheit für Neues. Unser Profil spiegelt sich auch in der Qualität der außerunterrichtlichen Aktivitäten wider. Unterricht Oberstes Ziel unserer Unterrichtsarbeit ist eine intensive und zielgerichtete Vorbereitung aller Schüler auf das Abitur mit Orientierung auf Studium und Beruf. Auf der Grundlage sehr guter sächlicher Voraussetzungen an unserer Schule verwirklichen wir vielfältige Projekte sowie abwechslungsreiche und praxisnahe Unterrichtsformen. Individuelle Förderung Ausgehend von den Stärken, Fähigkeiten und Interessen unserer Schüler schaffen wir einen Rahmen für die Förderung und Entfaltung von Begabungen und Talenten. Dabei wollen wir die Schüler befähigen, sowohl ihre Stärken als auch Schwächen noch bewusster wahrzunehmen. Im unmittelbaren Zusammenhang damit steht für uns die Ausprägung von Tugenden und Werten. Schulklima Unser Schulklima ist geprägt durch ein vertrauensvolles Miteinander von Lehrern und Schülern. Dies gewährleistet eine positive Lern- und Arbeitsatmosphäre. Wir sind offen für Kritik und schaffen eine konstruktive Diskussionskultur. Tradition Unsere Schule hat den Anspruch, eine Heimstatt zu sein, in der vielfältige Traditionen gewachsen sind, die im gemeinschaftlichen Zusammenwirken von Schülern, Eltern und Lehrern gelebt und gepflegt werden. Durch unsere Arbeit bereichern wir das kulturell-gesellschaftliche Leben der Region. Kooperation Wir legen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern, die durch Vertrauen und Respekt gekennzeichnet ist. Des Weiteren pflegen wir enge Kontakte mit regionalen Partnern, durch diese Zusammenarbeit werden Bildungsstandards auf ihre Aktualität und Realitätsbezogenheit überprüft.

Drucken
Letzte Änderung: 26.11.2014 11:14 Uhr

Ξ


Aktuelles

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Inhaltliche Schwerpunkte

Wir nehmen teil am:

Wir bieten folgende Fremdsprache(n) an:
  • Englisch
  • Französisch
  • Latein
  • Russisch
  • Spanisch

Drucken
Letzte Änderung: 23.10.2014 13:56 Uhr

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.