Navigation

Projekt TINTE

Projekt TINTE

Als ich eingeschult wurde, gab es noch Hohlräume in der hölzernen Schulbank – für Tintenfässer. Das ist fast ein halbes Jahrhundert her. Tinte ist ein geradezu altmodisch gewordenes Wort, es sei denn, es wird verwendet in Zusammenhang mit Tattoos.
Tattoos, das sind einfachste Bilder und Symbole auf der Haut, das sind Texte, die meistens nur aus einem Wort bestehen. Mit differenzierter Sprache hat das nicht mehr viel zu tun.

Das Tinte-Projekt der Thüringer Allgemeinen hingegen gibt dem alten Wort eine ganz neue Frische: Junge Menschen setzen sich aufmerksam und bewusst mit ihrer Umgebung auseinander, verschriftlichen ihre Erfahrungen und Gedanken und werden dabei von Sprachprofis geleitet und gefördert. Und damit ragt das Projekt in eine Zeit, die vor uns liegt, denn bevor Zukunft beginnt, sprechen Menschen miteinander, schreiben sich, machen Pläne. Kurz: Am Anfang ist das Wort. Und deswegen ist Tinte einfach nur cool.

Johannes M. Fischer, Chefredakteur der »Thüringer Allgemeine«

 

Die Konzeption und das positive Feedback zum Tinte-Projekte haben die Handwerkskammer Erfurt sofort überzeugt. Wir freuen uns, als Partner dabei zu sein. Durch die Thüringer Allgemeine und das ThILLM ist journalistische und pädagogische Kompetenz in der Gemeinschaftsaktion sichergestellt.

Auf spielerische Art können die Schüler handwerksbezogene Themen kennenlernen, Interessen erforschen und vielleicht Perspektiven für eine berufliche Laufbahn erkennen. Nur wer weiß, was ihm Spaß macht und was ihn interessiert, kann sein Potenzial entfalten. Das Spektrum der möglichen Ausbildungen im Handwerk ist breit und umfasst Berufsbilder, die Tradition, Innovationsstärke und Hightech häufig miteinander verbinden. Im Handwerk finden Jugendliche die Möglichkeit der Selbstverwirklichung – und im Fall der Meisterqualifikation die Perspektive, einen eigenen Betrieb aufzubauen.

Durch vielfältige Maßnahmen versuchen wir, junge Menschen anzusprechen. Das Tinte-Projekt ist eine vielversprechende Ergänzung. Wir freuen uns darauf!

Stefan Lobenstein, Präsident der »Handwerkskammer Erfurt«

~

~

Logo vom Projekt Tinte

~

~

Wie kommt die Zeitung in den Briefkasten? - Eine Schulklasse besucht die TA-Redaktion

Video aus der Mediothek herunterladen

Externe Links

Externe Links