Navigation

-

BiSS - Veranstaltungen 2017

Netzwerktreffen der Thüringer BiSS-Schulen
23. März 2017, 09:30-16:00 Uhr
Thema: Scaffolding

Das Fortbildungsangebot zum Thema „Scaffolding – ein Baugerüst für den sprachsensiblen Fachunterricht“ dient der Unterstützung der Schulen bei ihrem Ziel, eine Verbesserung des fachlichen Lernens durch die Arbeit an der Fachsprache und den Abbau von sprachlichen Hürden zu erreichen.

Die Arbeit im Workshop fand in Form einer Blended-Learning-Fortbildung statt und beinhaltete die folgenden drei Teile:

  1. theoretische Grundlagen und Prinzipien, die dem Scaffolding-Konzept zugrunde liegen
  2. Vorstellung des Konzeptes und von Planungsrastern zum sprachsensiblen Unterricht
  3. praxisnahe Vertiefung des Konzeptes durch Unterrichtsbeispiele und verschiedene Übungen

Die Blended-Learning-Einheiten stammen aus dem von der Universität Köln/vom Trägerkonsortium (Prof. Hans-Joachim Roth, Prof. Michael Becker-Mrotzek) entwickelten Fortbildungskurs „Sprache im Alltag und im Fach“.

Der Workshop knüpfte an die zentrale Veranstaltung im Frühjahr 2015 in Jena an und stellte den Ausgangspunkt für die Weiterarbeit im BiSS-Programm im zweiten Halbjahr 2016/2017 und im Schuljahr 2017/2018 dar.

~

~