Navigation

-

MEDIENBILDUNG

                 

-

aktuelles

Go East – Medienpädagogische Führung für Eltern und Lehrkräfte auf der MAG-C 2023 in Erfurt

Alle Informationen hier: Veranstaltungsinformationen

Hier gleich anmelden: Zur Veranstaltung anmelden

Manga, Anime, Gaming & Cosplay: Die japanische Pop- und Jugendkultur zieht weltweit Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihren Bann. Sie fasziniert und regt an, sich mit fernöstlichen popkulturellen Figuren, Geschichten, Mythen und Traditionen zu beschäftigen. Aber warum ist dieses Genre seit den 70ern bis in die heutige Jugendgeneration so beliebt? Worin liegt die Faszination und was müssen Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte aus der Jugendkultur verstehen, um angemessen darauf eingehen zu können?

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und das ThILLM bieten in Kooperation mit der MAG-C 2023, der Messe rund um die Themen Manga, Anime, Gaming & Cosplay eine Kurzeinführung in die Welt der japanisch Sub-/ Jugendkultur an. In einer medienpädagogisch geleiteten anderthalbstündigen Führung über die MAG-C tauchen die Teilnehmenden in diese Welt ein und versuchen die nachhaltige Bewunderung für das Genre zu ergründen und Unterschiede zur europäisch-/westlichen Zeichentrickwelt zu klären. Erkenntnisse und Fragen aus dem Rundgang werden in einem abschließenden Gespräch ausgewertet bzw. erörtert.
Die Teilnahme an dem geführten Rundgang ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der TLM. Die Teilnehmenden erhalten über die Anmeldung freien Zugang zur MAG-C.

-

Kontakt

Thüringer Institut für
Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

Heinrich-Heine-Allee 2-4
99438 Bad Berka