Schulporträt

Schulleben

Förderangebote
Berufseinstiegsbegleitung für Schüler, die besondere Unterstützung benötigen
Über drei Jahre werden Schüler unserer Schule durch eine Mitarbeiterin des BWTW intensiv bei ihrem Weg in den Beruf begleitet. Ob durch die Suche eines geeigneten Praktikumsplatzes oder das Schreiben einer Bewerbung, je nachdem, wo der Förderbedarf liegt, wird unterstützt.
Deutschförderung für Kinder nichtdeutscher Herkunft
In der Oststadtschule lernen Kinder unterschiedlicher Nationalitäten. Unsere Aufgabe sehen wir darin, den Kinder nichtdeutscher Herkunft ein Deutsch-Förderangebot zu bieten, damit sie den, ihrem Entwicklungsstand entsprechend, höchstmöglichen Bildungsabschluss erreichen können.
Förderung von Kindern im Gemeinsamen Unterricht
Diese Förderung dient der Unterstützung von Kindern, die aufgrund ihrer Entwicklungsvoraussetzunge​n zusätzliche Förderung benötigen. Durch eine Förderschullehrerein werden diese Kinder im Unterricht gefördert.
Schuleigene Projekte
Berufsorientierung
Schwerpunkt: Beruforientierung - Berufsberatung
- Durchführung des Projekts "LEO" in den Klassen 7 und 8
- Technische Wochen in der BBS Eisenach in der Klasse 7
- Praktika in den Klassen 8 und 9
- 3-tägiges Bewerbungstraining in der Klasse 9 (in Kooperation mit der AOK, der Barmer sowie der Berufsberatung des Arbeitsamtes
- monatliche Berufsberatung durch eine Mitarbeiterin des Arbeitsamtes

Individuelle Abschlussphase / IAP
Seit dem Schuljahr 2014/2015 haben Schüler der Klassenstufe 8 die Möglichkeit, sich für die IAP zu bewerben. Dann absolvieren sie die Klasse 9 in zwei Jahren (IAP1 und IAP2). Ziel ist es, den Hauptschulabschluss oder den Qualifizierenden Hauptschulabschluss zu erreichen und das Verlassen der Schule ohne Abschluss zu verhindern.
Klassenstufen: Klassenstufe 9
Schulpartnerschaft mit einer Schule in Polen
Gemeinsam bearbeiten die Schüler unserer Schule und Schüler einer Schule in Polen an mehreren Projekttagen Themen wie
- Feste und Bräuche in Thüringen
- Die Geschichte der DDR
- Nationalparks
Dazu arbeiten die Schüler der Oststadtschule jahrgangs-und fächerübergreifend.
Zusätzlich dazu tauschen sich ca. 20 Schüler über eine soziale Plattform wöchentlich aus.
Umweltschule In Europa
Kontinuierliche Teilnahme am landesweiten Projekt "Umweltschule in Europa"
Im Schuljahr 2013/2014 haben wir über 1000€ für unsere schulinternen Sparmaßnahmen erhalten.
Schultraditionen
Tag der offenen Tür / Schulweihnachtsfeier
Gemeinsame Schulweihnachtsfeier für Schüler und Eltern und Pädagogen aller Klassenstufen. Neben einem traditionellen Weihnachtsprogramm haben Interessierte die Möglichkeit, die Schule und das Lernen genauer zu erkunden.
Weitere Informationen: oststadtschule-eisenach.co​m/tag-der-offenen-tuerweih​nachtsfeier/
Traditionsfahrt
Jährliche Fahrt der Klassenstufe 9 zum Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Buchenwald.

Drucken
Letzte Änderung: 28.12.2014 13:33 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften und außerunterrichtliche Angebote mit Leitung durch Lehrer
Anzahl Schüler
Gesamt Weiblich Gruppe(n) Wochenstunde(n)
darstellendes Spiel 12 10 1 1
musisch 7 7 1 1
sportlich 23 4 1 1

Außerunterrichtliche Angebote und Arbeitsgemeinschaften mit Leitung durch sonstiges Personal
Anzahl Schüler
Gesamt Weiblich Gruppe(n) Wochenstunde(n)
mathematisch/naturwissensc​haftlich 9 0 1 1
musisch 11 0 1 1
Schülertreffs/-clubs 21 17 3 3
sonstige künstlerisch 8 7 1 1

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 17/18, Stichtag: 30.08.2017, vorläufige Daten

Ξ


Schülerzeitung

Keine Statistikdaten vorhanden.

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.