Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Unser Schulgebäude wurde im Zeitraum von März 2010 bis August 2010 grundhaft saniert. Diese Sanierung umfasste die Erneuerung der elektrischen Anlagen, der Heizung, der Fenster, der Fußböden, der Außenisolierung, Außenjalousien, des Schallschutzes. In diesem Zusammenhang wurden zwei Klassenräume vergrößert.
Wir verfügen zur Zeit über 13 Unterrichtsräume inklusive Musik - und Werkenraum, ein Computerkabinett, einen Kunstraum sowie einen Werkstattraum, der mit einem Whiteboard ausgestattet ist. Die Klassenräume wurden teilweise mit neuem Mobiliar ausgestattet. Hinzu kommt ein Unterrichtsmittelraum, der durch die Ausstattung mit Kopierer, Laminiergerät u.a. Ausstattungsgegenständen zur Vorbereitung des Unterrichtes genutzt werden kann.
Für die ganztägige Bildung stehen alle o.g. Räume sowie ein Kreativraum, ein Bauraum, ein Hausaufgabenraum sowie ein Erzieherzimmer zur Verfügung.
Das Mittagessen wird in der Schulküche ausgegeben. Die Schüler nehmen das Mittagessen in zwei Speiseräumen im Erdgeschoss ein. Das Mittagessen wird von der Firma Schmähling Catering GmbH angeboten.
Behindertengerechte Ausführung
Bei der Sanierung des Schulgebäudes wurde die Raumgestaltung so geplant, dass später bei Bedarf ein Fahrstuhl an der Nordseite der Schule angebaut werden könnte.Wir verfügen über eine behindertengerechte Toilette.
Schulhof / Weitere Gebäude
Eine Turnhalle, die sich in unmittelbarer Nähe des Schulgebäudes befindet, wurde in der Zeit von August bis Dezember 2012 saniert. Folgende Sanierungsarbeiten wurden umgesetzt: Erneuerung der sanitären Anlagen, der Elektrik, der Heizung sowie der malerischen Instandsetzung. In der Turnhalle wurden Prallschutzwände angebracht. Der Parkettfußboden wurde abgeschliffen und neu versiegelt. Die Lineatur in der Turnhalle wurde neu aufgebracht.Somit verfügen wir wieder über optimale Bedingungen, um alle sportlichen Aktivitäten durchführen zu können.
Unsere Grundschüler haben nun nach Fertigstellung der Arbeiten wieder jederzeit die Möglichkeit die Turnhalle am gesamten Schultag zu nutzen.
Um das Schulgebäude erstreckt sich ein weitläufiges Gelände, welches durch die verschiedenen Zonen zum Bewegen, Sport treiben aber auch zur Entspannung anregt.
Ein Bach auf der Rückseite des Schulgebäudes lädt zu Beobachtungen am und im Wasser ein. Neben einem Parkplatz befindet sich auf dem Schulgelände eine Buswendeschleife, die das gefahrlose Ein -und Aussteigen aus den Schulbussen ermöglicht.
In der nächsten Umgebung befindet sich ein Naturspielplatz, der in Absprache mit der Gemeinde, von unseren Grundschülern genutzt werden darf. Im angrenzenden Grundstück der Gemeinde befindet sich ein Festplatz und ein Sportplatz. Diese Flächen dürfen wir nach Absprache mit dem Bürgermeister zu schulischen Höhepunkten mit nutzen.

Drucken
Letzte Änderung: 05.04.2013 13:41 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Keine Statistikdaten vorhanden.

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 13 )
darunter: PC-Kabinette/ Computerräume: ( 1 )
darunter: sonstige Räume mit PC (z.B. Lernecken): ( 2 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 13 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 2 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 1 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 0 )

Internetanschluss
13 x DSL 6000

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 18/19, Stichtag: 29.08.2018

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.