Detail

Weimar: Goethes Gartenhaus im Park an der Ilm
Urheber:
Bernd Kittlaus
Bildnummer:
P11085
Auflösung:
6016x4016
Format:
PNG
Quelle:
https://www.schulportal-thueringen.de/pixiothek/detail?tspi=P11085
Kurzbeschreibung:
Das Gartenhaus am Rande des Parks an der Ilm war 1776 Johann Wolfgang von Goethes erster eigener Wohnsitz in Weimar. Hier schrieb er die Ballade vom „Erlkönig“ und das Gedicht „An den Mond“. Im Alter wurde das Haus ein wichtiger Rückzugsort für Goethe. Das vermutlich im 16. Jahrhundert errichtete, ehemalige Weinberghaus hatte leer gestanden und sich in einem vernachlässigten Zustand befunden, als es Herzog Carl August von Sachsen-Weimar und Eisenach für Goethe erwarb und ihm zum Geschenk machte. Als Hausbesitzer ließ dieser zahlreiche Reparaturen und Umbauten vornehmen. Bis zu seinem Umzug in das Anwesen am Frauenplan 1782 blieb das Haus der hauptsächliche Wohn- und Arbeitsort des Dichters und Staatsministers. Es gelten die Nutzungsbedingungen der Mediothek und Pixiothek.

Verwandte Bilder (Auswahl)

Seiten:   <<   <   [1]  2  3  4  >  >>
( 1 bis 10 von 39 Einträgen)

Verwandte Medien (Auswahl)


Lern​ort:​ Stad​tral​lye Weim​ar
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Lernort (2011)

Bäum​e in Weim​ar
(öff​entl​ich)​ Eine​ Entd​ec... Online-Medium (2008)

Lern​ort:​ Klas​sikr​ally​e
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Lernort (2018)

Lern​ort:​ Bien​enmo​dell​ un...
(öff​entl​ich)​ Deut​sche​s B... Lernort (2012)

Lern​ort:​ Der Bibe​l-Co​de
(öff​entl​ich)​ Fors​cher​- & Entd... Lernort (2019)

Lern​ort:​ Stad​tral​lye Weim...
(öff​entl​ich)​ Ausg​ewäh​lte... Lernort (2009)

Lern​ort:​ Besu​ch eine​r Auff...
(öff​entl​ich) Lernort (2018)

Lern​ort:​ Plan​spie​l „Der​ ...
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Lernort (2011)

Lern​ort:​ Ruck​sack​tour​en ...
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Lernort (2011)

Lern​ort:​ Plan​spie​l "Neu​e...
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Lernort (2013)
Seiten:   <<   <   [1]  2  3  >  >>
( 1 bis 10 von 22 Einträgen)

Download