Veranstaltungsdaten

Kinderrechte und Medien Teilhabe | Schutz | Befähigung!
Veranstaltungs-Nr.: 234105101

Inhalt/Beschreibung

Der Fachtag widmet sich in Form von Vorträgen und Workshops dem Anliegen, wie durch Restriktion und Prävention die Umsetzung der Kinderechte in digitalen Welten gesichert werden kann. Er stellt in den Mittelpunkt, wie Kinder im Zusammenhang mit Medien einerseits ausreichend geschützt und andererseits befähigt und in ihren Teilhaberechten gestärkt werden können.

Die anschließende Podiumsdiskussion beleuchtet die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Garantieren der Kinderrechte im Digitalen, bilanziert Erreichtes und diskutiert aktuelle wie künftige Herausforderungen.


Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des Projekts #Kinderrechte digital leben! des Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e. V., der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM-Veranstaltungsnumm​er: ). Der Fachtag wir gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben! und durch das Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Programmes DENK BUNT.

Bitte beachten Sie den Hinweis für Teilnehmer*innen!

Schwerpunkte/Rubrik:Medienbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienbildung
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • keine Schulart
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Melanie Hey, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Dozenten:Dozent (Honorarstufe 3 Universitätsausbildung 35 Euro), Bad Berka

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Registrierung sowie die Einwahl in die Workshops erfolgt über https://www.tlm.de/aktuell​es/veranstaltungen/kinderr​echte-medien

Bitte melden Sie sich hier im Thüringer Schulportal an, wenn Sie einen ThILLM-Fortbildungsnachwei​s , einen Dienstreiseantrag sowie/oder eine Reisekostenabrechnung erhalten möchten.
Zusatzinformationen:Programm

9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung

Christiane Götze, Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e. V. und Dr. Barbara Lochner, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e. V.
Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt und Medienkompetenzbeauftragte​r der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten

9​:15 Uhr - 12:30 Uhr | Impulsvorträge

Impuls 1: Das wollen Kinder, wenn es um ihre Rechte und Medien geht!
Kinder der Staatlichen Grundschule Weimar-Schöndorf
Impuls 2: Kinderrechte und Medien: Der General Comment #25 und seine Bedeutung für die pädagogische Praxis
Jutta Croll, Stiftung Digitale Chancen
Impuls 3: Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum - Chancengerechtigkeit fördern!
Prof. Dr. Friederike Siller, TH Köln

12:30 Uhr - 13:30 Uhr | Gemeinsame Mittagspause

13:30 Uhr - 15.00 Uhr und 15.15 - 16:45 Uhr | 2 Workshop-Durchgänge á 90 Minuten

Weblink: https://www.tlm.de/aktuell​es/veranstaltungen/kinderr​echte-medien

Alle Veranstaltungen


234105101 - 25.08.2022 - Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Kinderrechte und Medien Teilhabe | Schutz | Befähigung!


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

25.08.2022
09:00 bis 18:30 Uhr


Dauer: 12 Stunden

Veranstaltungsort

Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.