Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Das Schulgebäude ist ein rotes Backsteingebäude, das 1931erbaut wurde. Ende der 80 iger Jahre wurde das Gebäude in nördlicher Richtung erweitert. 1998 bekam das Gebäude einen neuen Farbanstrich, der der ursprünglichen Farbe genau angepasst wurde. Beeindruckend ist der hübsche Turm, der das Gebäude optisch halbiert. Den Turm ziert ein sehr spitz zulaufendes kegelförmiges Dach. Direkt darunter befindet sich die noch funktionierende Turm- bzw. Schuluhr. Das später noch ausgebaute Obergeschoss wirkt durch die kleinen Gaubenfenster sehr freundlich.
In den letzten Jahren wurde aber auch im Schulhaus viel verändert. Freundliche Farben in den Klassenräumen, Grünplanzen, eine kindgerechtere Ausgestaltung der Klassenräume (wir arbeiten weiter daran), neuer Fensterschmuck und vom Hort ständig aktualisierte Fotodokumentationen zu den Höhepunkten während der Nachmittagsbetreung laden zu einem Spaziergang durch das Haus ein.
Behindertengerechte Ausführung
In Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung wurde zwei schallgedämmte Klassenräume eingerichtet, damit Kinder mit Beeinträchtigungen beim Hören unter besseren Bedingungen lernen können. Im Schuljahr 2010/2011 wurden die Treppenaufgänge mit Handläufen versehen, um auch Kindern mit körperlichen Beeinträchtigungen eine Chance zum Lernen zu geben.
Schulhof / Weitere Gebäude
Unsere Schule verfügt über ein weiträumiges, abgeschlossenes Gelände. Es ist terassenförmig angelegt. Der Haupteingang befindet sich an der Hauptstraße. Man gelangt über einige Stufen auf den oberen Schulhof, von dem aus man auch das Schulgebäude betritt. In diesem Jahr wurde dieser endlich saniert und wurde neu gestaltet.
Durch weitere Stufen gelangt man auf die zweite Ebene des Schulhofes. Ein Zaun trennt diesen Teil des Schulhofes vom oberen Schulhof ab. Die zweite Ebene bietet vielfältige Möglichkeiten zum
Spielen, aber auch zum Verweilen. Ins Auge fallen die liebevoll angelegten Bänke und Ruhezonen im Schatten der artenreichen Bäume und Sträucher auf dem gesamten Gelände. Zusätzlich bietet der Fahrradparcour unseren Kindern die Möglichkeit, ihre Fahrradausbildung vor Ort vorzunehmen bzw. diesen auch am Nachmittag im Hort zu nutzen.
Auf die untere Ebene gelangt man wiederum über eine Treppe. Der untere Bereich dient vor allem der Bewegung durch Sport und Spiel. Für unsere Kinder gehört dieser Bereich zu den beliebtetsen Plätzen. Die Sporthalle, ein neuer Spielplatz, eine Kleinfeldanlage für Mannschaftsspiele, ein gepflegter Schulgarten mit Insektenhotel und Kräutergarten sind für unsere Kinder sehr gute Bedingungen, um sich vom Schulstress erholen zu können.
Eine Riesenrutsche, die den mittleren und unteren Bereich verbindet, ermöglicht einen sehr schnellen Zugang zum Freizeitbereich.
Sportstätten
Sporthalle
Nach einjähriger Sanierungsphase wurde unsere Turnhalle am 17.09.2010 feierlich wiedereröffnet.
Entfernung von Schule: 50 m
Größe: 411 m²
Ausstattung: Unsere sanierte Turnhalle erhielt einen ansprechendem beigen Farbton. Sie verfügt über moderne Sportgeräte, neue Sanitär- und Umkleideräume sowie eine Musikanlage.
Erreichbarkeit: Zugang vom Schulhof über Treppe
Unterrichtsräume und Fachkabinette
Klassenräume ( 8 )
Raum zur individuellen Förderung ( 1 )
Lehrerzimmer ( 1 )
Werkraum ( 1 )
Hauswirtschaftsraum ( 1 )
Hortbereich mit mehreren zusammenhängenden Beschäftigungsräumen ( 4 )
Vorbereitungsraum ( 1 )
Leseraum ( 1 )
Raum für Religion und Streitschlichter ( 1 )
Gesprächsraum ( 1 )

Drucken
Letzte Änderung: 02.08.2017 11:54 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Keine Statistikdaten vorhanden.

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 11 )
darunter: PC-Kabinette/ Computerräume: ( 2 )
darunter: sonstige Räume mit PC (z.B. Lernecken): ( 2 )
darunter: Unterrichtsräume mit PC: ( 1 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 22 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 0 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 2 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 0 )

Internetanschluss
19 x ISDN

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 17/18, Stichtag: 30.08.2017, vorläufige Daten

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.