Schulporträt

Schulleben

Wir nehmen an folgenden landesweiten Wettbewerben teil:
Geistes- und sozialwissenschaftliche Wettbewerbe
  • Planspiel Börse
Mathematisch-naturwissensc​haftlich-technische Wettbewerbe
  • Adam-Ries-Wettbewerb
  • Bundeswettbewerb NATIONAL GEOGRAPHIC WISSEN
  • Känguru-Wettbewerb (Mathematik)
  • Mathematik – Olympiade
  • Thüringer Landesolympiade Physik
Sport
  • Jugend trainiert für Olympia- Basketball
  • Jugend trainiert für Olympia- Fußball
  • Jugend trainiert für Olympia- Hallenhandball
  • Jugend trainiert für Olympia- Leichtathletik
  • Jugend trainiert für Olympia- Tischtennis
  • Jugend trainiert für Olympia- Volleyball
Schuleigene Projekte
Schülercafe
Im Bereich An der Burg wurde im Februar 2011 eine Schülerfirma (S-GmbH) gegründet. Sie wird eigenständig durch die Schüler geleitet und betrieben. Im Angebot sind belegte Brötchen, Snacks und Getränke.
Fächer: Sozialkunde und Wirtschaft und Recht
Klassenstufen: Klassenstufe 10-11
Schultraditionen
Schüleraustausch
Einmal im Jahr findet der Schüleraustausch zwischen dem Tilesius-Gymnasium und der französischen Schule in Tourcoing statt. Tourcoing ist die Partnerstadt Mühlhausens.
Schulpartnerschaft Italien
Seit 1998 besteht durch das ehemalige Albert-Schweitzer-Gymnasiu​m Mühlhausen eine enge Verbindung zum Instituto Magistrale Stratale v. Capialbi in Vibo Valentia. Diese Partnerschaft wurde inzwischen durch unsere Schule wieder mit Leben erfüllt und durch einen beiderseitigen Schüleraustausch untersetzt. Neben Frankreich und Russland ist damit auch Italien ein Land, dessen Sprache nicht nur im Unterricht unserer Schule gelehrt, sondern dessen Kultur auch im täglichen Leben erkundet wird.
Fächer: Italienisch
Klassenstufen: 7-11
Schulpartnerschaft mit Kronstadt/St. Petersburg
Die Städte Mühlhausen und Kronstadt verbindet das Wirken von Wilhelm Gottlieb Tilesius von Tilenau. Der Mühlhäuser Arzt und Naturwissenschaftler wurde 1803 als Professor an die Universität nach Moskau berufen, nahm an der 1.russischen Weltumsegelung unter Kapitän Krusenstern teil und war Außerordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg.
Im Jahre 1995 unterzeichneten Mühlhausen und Kronstadt einen Städtepartnerschaftsvertra​g. Ausgehend von dieser Verbindung entwickelten sich zwischen dem Tilesius-Gymnasium und der 424. Schule in Kronstadt ebenfalls partnerschaftliche Beziehungen, die im Jahre 2010 bereits 10 Jahre bestehen.
Höhepunkte der Schulpartnerschaft bilden die gegenseitigen Besuche von Schülern und Lehrern. Bisher gab es 10 Begegnungen in Kronstadt bzw. in Mühlhausen. Im Mittelpunkt der Aufenthalte im jeweiligen Gastland stehen das gegenseitige Kennenlernen " von Land und Leuten", aber auch die gemeinsame Projktarbeit.
Fächer: Russisch
Klassenstufen: Oberstufe
Skilager
Das Skilager wird einmal im Jahr in dem schönen Hainzenberg (Österreich/Tirol) durchgeführt. 40-50 Schüler sowie 5 Lehrer verbringen eine Woche im hochalpinen Gelände. Sie sind direkt im Skigebiet in einer Berghütte untergebracht. Hier lernen die Schüler das Skifahren (Abfahrt) unter fachkundiger Anleitung durch unsere erfahrenen Sportlehrer. Dabei sind die Schüler in verschiedene Gruppen eingeteilt und sie erlernen die einzelnen Techniken.
Vorkenntnisse der Schüler sind hier nicht erforderlich.
Klassenstufen: Klassenstufe 9
Tag der offenen Tür
An diesem Tag stellt sich die Schule vor. Alle Räumlichkeiten können besichtigt werden. Es werden Arbeiten und Projekte von Schülern ausgestellt. Die Lehrer und auch Schüler der Schule beantworten die Fragen der Besucher und führen durch das Schulgebäude.

Drucken
Letzte Änderung: 04.09.2017 11:25 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Keine Statistikdaten vorhanden.

Ξ


Schülerzeitung

Keine Statistikdaten vorhanden.

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.