Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Das Gebäude steht auf dem Schulberg und ist hufeisenförmig angelegt.
Im Gebäude unterscheiden wir nach der Bauzeit Altbau (1911), Altneubau (1969) und Neubau (1991). 1990 wurde ein Sanitärtrakt angebaut. Momentan werden die Fassade und die Fenster des Schulgebäudes erneuert.
Neubau (1. Etage): 4 Stammgruppen- bzw. Kursräume, Schülerküche, Aula
Altneubau / Altbau (2. Etage): 3 Horträume, 1 Werkraum, 1 Gesprächszimmer
Altbau / Altneubau (3. Etage): 3 Stammgruppen- bzw. Kursräume, 1 Lehrerzimmer, Sekretariat, Krankenzimmer, Schulleitung, Schulbibliothek
Behindertengerechte Ausführung
Der Neubauteil unseres Schulgebäudes ist ebenerdig angelegt. Vom Schulparkplatz aus ist ein Eingang vorhanden, so dass Besucher die Räumlichkeiten der 1. Etage barrierefrei erreichen können.
Schulhof / Weitere Gebäude
Der Schulhof befindet sich auf zwei Ebenen. Er ist größtenteils gepflastert.
Für unsere Kinder befindet sich hier ein Spielehaus mit verschiedenen Spiel- und Sportangeboten für die Pause bzw. den Freizeitbereich im Hort.
Auf Initiative der Umweltgruppe unserer Schule schufen Kinder, Eltern, Hortner und Angehörige der Pädagogen Sitzgelegenheiten und vervollständigten die Grünflächen.
In Gebäudenähe sind Spielmuster und Hüpfekästchen aufgezeichnet. Während der Hofpausen können sich die Kinder Spielfiguren, Sport- und Spielgeräte ausleihen und sich damit beschäftigen.
Schaukel, Wippe und ein Balanciergerüst ergänzen das Spielangebot.
Sportstätten
Sporthalle
Die der Gemeinde gehörende Sporthalle ist ca. 8 m hoch, wurde vor wenigen Jahren ausgebaut und neu renoviert. Sie besteht aus der Halle mit Vorraum und Windfang, einem Geräteraum, Umkleideräumen für Mädchen und Jungen mit Waschgelegenheiten sowie WC- Anlagen. Der Hallenfußboden hat einen Parkettbelag.
Erreichbarkeit: Die Sporthalle befindet sich in der Herthumstraße.
Die Kinder gehen zusammen mit ihrer Lehrerin von der Grundschule am Schulberg durch die Ernst- Haeckel- Straße und die Herthumstraße dorthin und auch wieder zurück. Der Weg ist verkehrsberuhigt.
Sportplatz
Der Sportplatz gehört der Gemeinde. Er ist mit Laub- und Nadelbäumen bewachsen und mit Strauchwerk umgrenzt. Außerhalb der direkten Sportanlagen wächst Gras.
Entfernung von Schule: 150 m
Ausstattung: Mehrzweckplatz mit Tartanbelag für Mannschaftsballspiele und Ballweitwurf, Laufbahn, Hoch- und Weitsprunganlage,
Gerätera​um
Erreichbarkeit: Am Hygeritz
Die Gruppen gehen mit der Sportlehrerin auf den Hygeritz und auch wieder zurück.
Unterrichtsräume und Fachkabinette
Klassenräume der Schuleingangsphase, Hausaufgabenzimmer, AG- Räume ( 2 )
Klassenräume der Jahrgänge 3 und 4 , Hausaufgabenzimmer, AG-Räume ( 3 )
Werkraum ( 1 )
Schülerküche ( 1 )
Aula, Speiseraum, Mehrzwecksveranstaltungsra​um ( 1 )

Drucken
Letzte Änderung: 19.05.2021 12:39 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Verwaltung
Öffnungszeiten: regelmäßig - einmal pro Woche
Organisationsform: reine Schulbibliothek

Ausstattung
Bücher: 534
Medienbestand: 561
Nutzer im Monat: 20
Nutzfläche in qm: 33
Zeitschriften: 27

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 20/21, Stichtag: 16.09.2020

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 6 )
darunter: Unterrichtsräume mit PC: ( 6 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 11 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 4 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 1 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 0 )

Internetanschluss
6 x DSL 6000

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 20/21, Stichtag: 16.09.2020

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.