Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Die Schule wurde 1961 bis 1964 in Backsteinbauweise ohne Unterkellerung
gebaut.
Das Hauptgebäude besitzt 13 Unterrichtsräume, darunter Fachräume für
Chemie, Biologie und Physik.
2009 wurde die Fassade der Schule neu gestaltet.
Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Rampe
Schulhof / Weitere Gebäude
Es gibt auf dem Schulgelände noch ein Nebengebäude mit zwei Werkräumen, Fachräumen für Kunst und Musik, eine Schülerküche sowie einen allgemeinen Unterrichtsraum.
Der Schulhof wurde nach dem Turnhallenneubau 2005 neu angelegt. Mit einer Vielzahl von Grünflächen bietet er während der Hofpausen gute Entspannungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler.
Sportstätten
Sporthalle
moderne Zweifelderhalle
Entfernung von Schule: 30 m
Ausstattung: moderne Zweifelderhalle
Erreichbarkeit: direkt über den Schulhof
Unterrichtsräume und Fachkabinette
Die Anzahl der allgemeine Unterrichtsräume und Fachkabinette beträgt ( 18 )

Drucken
Letzte Änderung: 24.11.2011 07:43 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Keine Statistikdaten vorhanden.

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 18 )
darunter: PC-Kabinette/ Computerräume: ( 1 )
darunter: Unterrichtsräume mit PC: ( 6 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 12 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 19 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 1 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 0 )

Internetanschluss
32 x DSL 2000

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 20/21, Stichtag: 16.09.2020

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.