Schulporträt

Schulleben

Wir nehmen an folgenden landesweiten Wettbewerben teil:
Mathematisch-naturwissensc​haftlich-technische Wettbewerbe
  • Känguru-Wettbewerb (Mathematik)
  • Mathematik – Olympiade
Sport
  • Bundesjugendspiele
  • Jugend trainiert für Olympia- Fußball
  • Jugend trainiert für Olympia- Schwimmen
Förderangebote
Förderunterricht
- Individuelle Fördermaßnahmen zum Teil in kleinen Lerngruppen für Kinder mit Lernschwierigkeiten in Deutsch und Mathematik in allen Klassenstufen.
- Schüler mit migrantem Hintergrund werden durch individuelle sprachliche Übungen gefördert.
- Schüler mit motorischen Problemen werden in spielerischer Form durch Sport und gezielte Bewegungsübungen gefördert (Sportförderunterricht in kleinen Gruppen)
Schuleigene Projekte
Schuleigene Projekte
Ergänzungsstunden und Arbeitsgemeinschaften für Klasse 2 bis 4
- Brett- und Kartenspiele
- Geschickte Hände
- Basteln mit verschiedenen Materialien
- Naturfreunde
- Sportspiele
- Kleine Schauspieler

Hortangebote​:
- Musik und Tanz
- Kunst
- Kochen und Backen

Projekte:
1. Halbjahr:
SEP Klassenprojekte
Kl. 3 "Sinne"
Kl. 4- "Wald" und "Sonne, Mond und Sterne"

2. Halbjahr:
Kl. 3 "Ernährungsführerschein"
K​l. 4 "Theaterprojekt"
Schultraditionen
Hurra, bald bin ich ein Schulkind
Es besteht ein Kooperationsvertrag Kindertagesstätten - Grundschule.
Die Beratungslehrerin lädt zweimal im Jahr die Erzieherinnen unserer zukünftigen Schüler zu einem Erfahrungsaustausch ein.
Die Eltern werden von der Schulleiterin über die gesetzlichen Grundlagen und die Gestaltung der Schuleingangsphase in Thüringen informiert.
Im November findet der Informationselternabend zu weiteren wichtigen Themen statt.
Von Februar bis Mai können die Kinder 14tägig das Angebot der Vorschule nutzen.
Im Mai/Juni erhält jeder Schulanfänger die Möglichkeit einen Wandertag in den Hort der Grundschule durchzuführen.
Lesewettbewerbe
Jede Klasse ermittelt jährlich ihren besten Leser.
Aus der Klassenstufe 3 und 4 wählt eine Jury bestehend aus Lehrern, Schülern und Elternvertretern die besten Vorleser aus, die dann unsere Schule beim Vorlesewettbewerb der Stadt Altenburg vertreten.
Sportwettkämpfe
- Bundesjugendspiele
- Ablegen des Sportabzeichens
- "Jugend trainiert für Olympia" (Schulen des Altenburger Landes)
1. Herbstcrosslauf
2."Mach mit - Wettbewerb"
3. Fußballturnier
4. Schwimmen
5. Völkerballturnier

Schul​interne Wettbewerbe
- Staffelspiele - 1. Klasse
- Ball über die Schnur - 2./3. Klasse
- Fitnesstest - 3./4. Klasse
- Völkerball - 4. Klasse
Tastschreiben
Die Hortkinder der Klassenstufe 3 erhalten die Möglichkeit, kostenlos am Tastschreiben-Lehrgang (Zehnfinger-System) teilzunehmen.
Theateranrecht
Alle Grundschüler besuchen im Landestheater Altenburg die Aufführung des Weihnachtsmärchens .
Die Schüler der Klassenstufe 3/4 nutzen im Rahmen des Unterrichtes weitere Angebote und Konzerte
Theaterprojekt
Die Schüler einer Klassenstufe gestalten gemeinsam ein Theaterstück. Sie fertigen die Kostüme und die Bühnenbilder selbst an. Um das gemeinsame Ziel zu erreichen, werden die Schüler von Herrn Handrick Theaterpädagoge vom Theater Zwickau tatkräftig unterstützt.
Diese Form der Gestaltung schult zum einen die Sprachkompetenz der Kinder zum anderen wird Ausdrucksstärke, Vorstellungskraft, Kreativität und Teamfähihgkeit gefördert.
Klassenstufen: Klassenstufe 4

Drucken
Letzte Änderung: 30.10.2017 13:01 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Keine Statistikdaten vorhanden.

Ξ


Schülerzeitung

Ausgabezyklus Auflagenhöhe
halbjährlich 100

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 18/19, Stichtag: 29.08.2018

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.