Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Das Gebäude der Lautenbergschule Suhl besteht aus zwei langgestreckten dreigeschossigen Gebäudeteilen, die durch einen eingeschossigen Gebäudetrakt miteinander verbunden sind.
In einem dieser Gebäudeteile befindet sich eine Grundschule.
Das Gebäude der Lautenbergschule Suhl wurde vor 12 Jahren saniert und
befindet sich in einem Siedlungsgebiet der Stadt Suhl, welches geprägt ist durch Eigenheimstandorte.
Behindertengerechte Ausführung
keine
Schulhof / Weitere Gebäude
Der Schulhof ist teilweise asphaltiert bzw. gepflastert.
Der größte Teil besteht aus mit Hecken und Bäumen bepflanzten Grünflächen.
Vor dem Gebäudeteil der Regelschule wurde ein großflächiges Feuchtbiotop angelegt.
Sportstätten
Sporthalle
Einfelderhalle
gemeinsame Nutzung von Gemeinschaftsschule und Grundschule
Größe: 300 m²
Erreichbarkeit: im Schulgebäude integriert
Sportplatz
sehr gute Bedingungen
Größe: 300 m²
Ausstattung: Tartan-Sportfeld und 60-Meter Tartan-Laufbahn
Erreichbarkeit: auf dem Schulgelände
Unterrichtsräume und Fachkabinette
Klassenräume ( 10 )
Fachräume ( 6 )
Freiarbeitsraum ( 1 )

Drucken
Letzte Änderung: 15.02.2017 07:16 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Keine Statistikdaten vorhanden.

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 1 )
darunter: PC-Kabinette/ Computerräume: ( 1 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 0 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 13 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 1 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 1 )

Internetanschluss
16 x DSL 6000

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 17/18, Stichtag: 30.08.2017, vorläufige Daten

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.