Veranstaltungsdaten

Antigone - eine griechische Tragödie
Veranstaltungs-Nr.: 540540801

Inhalt/Beschreibung

Neben der Darstellung dramenspezifischer Aspekte und inhaltlicher Anregungen der Werkerschließung wird ausgehend vom Werkverständnis ein Beispiel für eine materialgestützte argumentierende Aufgabe aufgezeigt.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Kooperative Gesamtschule
  • Kolleg
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
  • Berufsbildende Schule/ Berufliches Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Barbara Conrad, Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium
Dozenten:Barbara Conrad, Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Neben der Darstellung dramenspezifischer Aspekte und inhaltlicher Anregungen der Werkerschließung wird ausgehend vom Werkverständnis ein Beispiel für eine materialgestützte argumentierende Aufgabe aufgezeigt

Alle Veranstaltungen


540540801 - auf Abruf 2020 - Fachberater   Anmelden nach Zugang

Antigone - eine griechische Tragödie


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

auf Abruf 2020

Dauer: 2 Stunden

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.