Veranstaltungsdaten

"Faust" hat mit uns zu tun
Veranstaltungs-Nr.: 540540601

Inhalt/Beschreibung

Die Fachfortbildung gibt unter Einbindung von Werken aus der bildenden Kunst methodisch-didaktische Anregung zur Erschließung der Ganzschrift "Faust. Der Tragödie erster Teil" im Schulunterricht und geht ausgehend von den bis heute noch spannenden Fragen, die das Drama aufwirft, auf die einzigartige Gegenwartsbezogenheit des "Faust" ein.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Kooperative Gesamtschule
  • Kolleg
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
  • Berufsbildende Schule/ Berufliches Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Barbara Conrad, Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium
Dozenten:Barbara Conrad, Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Fachfortbildung gibt unter Einbindung von Werken aus der bildenden Kunst methodisch-didaktische Anregung zur Erschließung der Ganzschrift "Faust. Der Tragödie erster Teil" im Schulunterricht und geht ausgehend von den bis heute noch spannenden Fragen, die das Drama aufwirft, auf die einzigartige Gegenwartsbezogenheit des "Faust" ein.

Alle Veranstaltungen


540540601 - auf Abruf 2020 - Fachberater   Anmelden nach Zugang

"Faust" hat mit uns zu tun


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

auf Abruf 2020

Dauer: 2 Stunden

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.