Veranstaltungsdaten

Fehlschreibungen von DaZ-Lernern richtig einordnen und vermeiden
Veranstaltungs-Nr.: 530450601

Inhalt/Beschreibung

Fehlschreibungen sind notwendige Entwicklungsschritte im Schriftspracherwerbsprozes​s sowohl von Muttersprachlern als auch von Zweitsprachlernern. Bei Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache treten jedoch weitere Probleme im Bereich der Rechtschreibung auf.
Wie lassen sich Fehlschreibungen erklären? Und wie kann man den spezifischen Schwierigkeiten entgegenwirken?
In der Veranstaltung wird diesen Fragen auf den Grund gegangen. Die Teilnehmenden werden für die Ursache von Rechtschreibfehlern sensibilisiert, sie lernen Fehlschreibungen in den Schreiberwerbsprozess einzuordnen und erarbeiten Möglichkeiten der Vermeidung von orthografischen Fehlern.
Zu diesem Zwecke werden Modelle des Schriftspracherwerbs vorgestellt und Fehlschreibungen in Partnerarbeit exemplarisch den Entwicklungsstufen des Rechtschreibenlernens zugeordnet. Die Teilnehmenden analysieren im Anschluss die Fehlschreibungen in eigens mitgebrachten Schülertexten. Danach wird der Einfluss der Erstsprache auf den Erwerb der Zweitsprache beleuchtet und daraus resultierende Schwierigkeiten in Aussprache und Schrift bei DaZ-Lernern abgeleitet.
Im zweiten Teil erarbeiten die Teilnehmenden in einem stummen Schreibgespräch Möglichkeiten des Umgangs mit den zuvor thematisierten Fehlschreibungen von DaZ-Lernern.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch als Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Jaqueline Heinz, Staatliche Grundschule "Gotthold Ephraim Lessing" Apolda
Dozenten:Jaqueline Heinz, Staatliche Grundschule "Gotthold Ephraim Lessing" Apolda

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte bringen Sie authentische Schülertexte mit, die in der Veranstaltung analysiert werden können.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an jaqueline.heinz@usys.thill​m.de

Alle Veranstaltungen


530450601 - auf Abruf 2019 - nach Vereinbarung - Fachberater  

Fehlschreibungen von DaZ-Lernern richtig einordnen und vermeiden


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

auf Abruf 2019

Dauer: 3 Stunden

Veranstaltungsort

nach Vereinbarung

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.