Veranstaltungsdaten

Einführung eines Klassenrates im Rahmen der Demokratiepädagogik an Schule
Veranstaltungs-Nr.: 38W460101

Inhalt/Beschreibung

Der Klassenrat ist eine Form der Schülervertretung, die es ermöglicht, demokratische Grundstrukturen auf den Schulalltag zu übertragen. Mitreden-Mitbestimmen-Mitg​estalten müssen im Schulalltag begreifbar, erlebbar und selbstverständlich sein.
Die Fortbildung will Kollegen unterstützen, die den Klassenrat an ihrer Schule einführen möchten

Schwerpunkte/Rubrik:Schulentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:schulamtsbezogen
Leitung:Sigrun Annen, Staatliches Schulamt Westthüringen

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bei Interesse Anmeldungen bitte an folgende E-Mail Adresse senden:
sigrun.annen@schul​amt.thueringen.de

Alle Veranstaltungen


38W460101 - auf Abruf 2020 - Staatliches Schulamt Westthüringen  

Einführung eines Klassenrates im Rahmen der Demokratiepädagogik an Schule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Staatliches Schulamt Westthüringen
Justus-Perthes-Straße 2a, 99867 Gotha

poststelle.westthue​ringen@schulamt.thu​eringen.de
Tel.: 0361/573415100

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

auf Abruf 2020

Dauer: 4 Stunden

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.