Veranstaltungsdaten

Gespräche führen im Kinderschutzfall
Veranstaltungs-Nr.: 38O560501

Inhalt/Beschreibung

Dieses Gesprächstraining wird in Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Fachkräften für Kinderschutz des Saale-Holzland-Kreises angeboten.

Ziel des Trainings ist es Wissen zu vermitteln, Techniken zu üben, Gefühlslagen zu erkennen, das eigene Denken und Handeln zu hinterfragen sowie Sicherheit im Umgang mit dem Thema und in der Gesprächsführung mit Betroffenen zu erlangen.

Die Veranstaltung richtet sich an Beratungslehrer*innen im Saale-Holzland-Kreis.


Schwerpunkte/Rubrik:Pädagogik/Psychologie

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Beratungslehrer
Schularten:
  • keine Schulart
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Annemarie Herrmann, Staatliches Schulamt Ostthüringen
Dozenten:Annemarie Herrmann, Staatliches Schulamt Ostthüringen* Dr. Anja Weiß-Silberhorn, Staatliches Schulamt Ostthüringen

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltung richtet sich an Beratungslehrer*innen im Saale-Holzland-Kreis.

Alle Veranstaltungen


38O560501 - 26.03.2020 - Staatliches Schulamt Ostthüringen, Hermann-Drechsler-Straße 1, 07548 Gera - Staatliches Schulamt Ostthüringen   Fällt aus

Gespräche führen im Kinderschutzfall


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Staatliches Schulamt Ostthüringen
Hermann-Drechsler-Straße 1, 07548 Gera

poststelle.ostthuer​ingen@schulamt.thue​ringen.de
Tel.: 0365/54854600

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

26.03.2020
09:00 bis 15:00 Uhr


Dauer: 6 Stunden
Anmeldeschluss: 26.03.2020

Veranstaltungsort

Staatliches Schulamt Ostthüringen, Hermann-Drechsler-Straße 1, 07548 Gera

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.