Veranstaltungsdaten

Einen Stop-Motion-Film drehen
Veranstaltungs-Nr.: 215153101

Inhalt/Beschreibung

Endlich mal einen eigenen Stop-Motion-Film drehen!
Der Workshop des wortreich Bad Hersfeld richtet sich an Lehrkräfte, die diese Filmtechnik, bei der einzelne Fotoaufnahmen aneinandergereiht werden und die Illusion eines bewegten Films entsteht, einmal erproben wollen. Die Filme, die in Kleingruppen geplant werden, können in der Veranstaltung gedreht und angesehen werden. Gefördert werden u.a. Fähigkeiten wie Kreativität, Konzentration, Medienkompetenz und Ausdauer.

Schwerpunkte/Rubrik:Unterrichtsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch als Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Katrin Nowaczyk, Thillm
Dozenten:Anrea Kirchner und Yvonne Spyt, "wortreich" Bad Hersfeld

Alle Veranstaltungen


215153101 - September 2020 - Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Einen Stop-Motion-Film drehen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

September 2020

Dauer: 8 Stunden

Veranstaltungsort

Erfurt

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.