Veranstaltungsdaten

Wie können Verhaltensauffälligkeiten im schulischen Kontext und mit pädagogischen Mitteln reduziert werden? - Beispiel "Verhaltensmodifikation"
Veranstaltungs-Nr.: 217700105

Inhalt/Beschreibung

Die oben benannte Veranstaltung ist ein zentrales Angebot im Rahmen der Berufseingangsphase zur Thematik 'Individuelle Förderung im Unterricht'.


Schwerpunkte/Rubrik:Berufseingangsphase

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Integrierte Gesamtschule
  • Kooperative Gesamtschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Anja Göbel, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Dozenten:Dr. Andrea Bethge, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Eine Beschreibung des Angebots entnehmen Sie bitte der Annotation in der rechten Menüleiste.

Alle Veranstaltungen


217700105 - 18.02.2020 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

Wie können Verhaltensauffälligkeiten im schulischen Kontext und mit pädagogischen Mitteln reduziert werden? - Beispiel "Verhaltensmodifikation"

217700101 - 18.03.2020 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

Es ist normal, verschieden zu sein.

217700104 - 09.06.2020 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

Sprachförderung im Fachunterricht

217700102 - 15.09.2020 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenleben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. - Förderung von Schüler*innen nichtdeutscher Herkunftssprache

217700107 - 06.10.2020 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Wie können Verhaltensauffälligkeiten im schulischen Kontext und mit pädagogischen Mitteln reduziert werden? - Beispiel "Kommunikation im schulischen Kontext"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

18.02.2020
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden
Anmeldeschluss: 07.01.2020

Veranstaltungsort

Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.