Veranstaltungsdaten

Katholische Kirche in Diktatur und Freiheit - Was war? Was bleibt? Was wird? Impulse für heute. Katholischer Religionslehrertag
Veranstaltungs-Nr.: 208600501

Inhalt/Beschreibung

In diesem Jahr jährt sich die friedliche Revolution und der Untergang der DDR zum dreißigsten Mal. Viele von Ihnen haben diese Entwicklung miterlebt und sind davon immer noch geprägt. Für die jüngeren Kolleginnen und Kollegen sind das erste Kindheitserinnerungen bzw. Geschichten der Eltern. Religionslehrerinnen und -lehrer - egal welchen Alters - sollten Auskunft geben können, wenn sie von ihren Schülern gefragt werden, oder wenn der Lehrplan es erfordert. Deshalb wollen wir das Thema "Katholische Kirche in Diktatur und Freiheit" für den diesjährigen Religionslehrertag aufnehmen. Dabei geht es zum einen um eine historische Rückschau auf die katholische Kirche in der DDR und auf den Mauerfall. Zum anderen wollen wir danach fragen, welche Impulse sich aus diesen Ereignissen für die Kirche heute ergeben. Die beiden Hauptreferenten sind Bischof em. Dr. Joachim Wanke und Prof. em. Dr. Josef Pilvousek. Dazu sind drei Zeitzeugen eingeladen, die damals unmittelbar beteiligt waren. Prof. Dr. Thomas Brose, Annaliese Kirchberg und Pfarrer Heinz Josef Durstewitz werden uns von ihren Erfahrungen erzählen - so kann Zeitgeschichte lebendig werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Unterrichtsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Evangelische Religionslehre
  • Katholische Religionslehre
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Georg Funke, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm),
Dr. Martin Fahnroth, Schulabteilung des Bischöflichen Ordinariats Erfurt
Dozenten:Bischof em. Dr. Joachim Wanke,
Prof. em Dr. Josef Pilvousek
sowie die als Zeitzeugen: Prof. Dr. Thomas Brose, Annaliese Kirchberg und Propst i. R. Heinz Josef Durstewitz

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Unterrichtende im Fach Katholische Religionslehre an Grund-, Regel- und Förderschulen, Gymnasien und Berufsbildenden Schulen


Alle Veranstaltungen


208600501 - 12.09.2019 - Jugend- und Erwachsenenbildungshaus "Marcel-Callo", Lindenallee 21, 37308 Heilbad Heiligenstadt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)  

Katholische Kirche in Diktatur und Freiheit - Was war? Was bleibt? Was wird? Impulse für heute. Katholischer Religionslehrertag


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

12.09.2019
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 7 Stunden
Anmeldeschluss: 01.09.2019

Veranstaltungsort

Jugend- und Erwachsenenbildungshaus "Marcel-Callo", Lindenallee 21, 37308 Heilbad Heiligenstadt

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Bischöfliches Ordinariat Erfurt, Schulabteilung, 6986, Stiftsgasse 4a, 99084 Erfurt