Veranstaltungsdaten

Online-Diversitätsorientie​rung in der Schule
Veranstaltungs-Nr.: 242800401

Inhalt/Beschreibung

Wir leben in einer Gesellschaft, in der eine Bandbreite an Identitäten, Religionen, Sprachen und soziokulturellen Hintergründen vorhanden ist. Viele finden es normal und gut, dass Deutschland schon lange ein Einwanderungsland ist. Und wenn Menschen selbst darüber entscheiden, wen sie lieben, ob sie sich als Mann oder Frau fühlen oder sich keinem der beiden Geschlechter zuordnen möchten, begrüßen viele diesen Zugewinn an Freiheit und Selbstbestimmung. Nicht erst seit der Corona-Pandemie, dem Krieg gegen die Ukraine oder der Energiekrise verschärfen sich aber gleichzeitig gesellschaftliche Ungleichheiten und damit einhergehende Konflikte. Immer häufiger kommt es zu Diskriminierung und gar zu Gewalt gegen Minderheiten. Dieser Umstand stellt auch Pädagog*innen vor die Herausforderung, Diskriminierungen vorzubeugen bzw. auf diskriminierende Vorkommnisse in ihrer Praxis kompetent zu reagieren.
Die Fortbildung bietet eine Einführung in die Entwicklung und Einübung diskriminierungskritischer​ Haltungen sowie praxisrelevanter Kompetenzen im Umgang mit gesellschaftlicher Diversität und politisch veränderten Realitäten an der Schule. Zentrale Schwerpunkte sind dabei die Etablierung eines diversitätsorientierten, diskriminierungssensiblen und bestärkenden Lern- und Lebensumfeldes für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unabhängig von Religion, Herkunft, ökonomischen Ressourcen, psychischer und körperlicher Verfassung, Geschlechtsidentität oder sexueller Orientierung. Dabei spielen Themen wie Integration und Inklusion im Sinne zunehmender Teilhabekultur eine zentrale Rolle. In den drei Modulen werden individuelle Reflexionsprozesse angeregt und Raum für kollegialen Austausch und Praxisanalyse angeboten.
Die inhaltliche und methodische Ausrichtung der Fortbildung basiert auf zwei einschlägigen diskriminierungskritischen​ Ansätzen: dem projekteigenen Dialogischen Reflexionsansatz (Chernivsky, Perspektivwechsel 2014) sowie dem Anti-Bias-Ansatz (Derman-Sparks 1980).

Termine:
1. Modul: 01.-02.03.2023
2. Modul: 19.-20.04.2023
3. Modul: 10.-11.05.2023
jeweilige Arbeitszeiten: 1. Tag 14.00-17.30 Uhr 2. Tag 09.00-16.00 Uhr


Schwerpunkte/Rubrik:Interkulturelles Lernen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Hort
  • Integrierte Gesamtschule
  • Kooperative Gesamtschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Kathrin Fleischer (ThILLM)
Dozenten:Judith Steinkühler, Alexander Wagner (Berlin)

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Voraussetzung zur Teilnahme an den Online-Veranstaltungen ist ein internetfähiges Endgerät (Laptop/Notebook, Tablet) mit Mikrofon und Kamera sowie eine konstante Internetverbindung (LAN/WLAN). Wenige Tage vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen LINK, über den Sie dem Online-Raum (BigBlueButton) der Veranstaltung beitreten können.

Alle Veranstaltungen


242800401 - 01.03.2023 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Online-Diversitätsorientie​rung in der Schule

242800402 - 19.04.2023 - 20.04.2023 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Online-Diversitätsorientie​rung in der Schule

242800403 - 10.05.2023 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Online-Diversitätsorientie​rung in der Schule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

01.03.2023
14:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 12 Stunden

Veranstaltungsort

Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung)

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Perspektivwechsel - Praxisstelle Thüringen / Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment ZWST e.V.