Veranstaltungsdaten

Online-Veranstaltung: Prävention von sexualisierter Gewalt an Schulen - Auf dem Weg zum Schutzkonzept
Veranstaltungs-Nr.: 244300101

Inhalt/Beschreibung

Die Veranstaltung thematisiert die Prävention von sexualisierter Gewalt an Schulen.
Gliederung der Fortbildung:
Hintergrundi​nformationen zum Thema
Wie fangen wir an
Potenziale und Risiken ihrer Schule
Bausteine für ein eigenes Schutzkonzept
Die Veranstaltung richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die den Prozess der Schutzkonzepterstellung in der Schule beginnen werden.


Schwerpunkte/Rubrik:Gewaltprävention

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Hort
  • Integrierte Gesamtschule
  • Kooperative Gesamtschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Kathrin Fleischer (ThILLM)
Dozenten:Rita Barth; Tom Kurz (Experiment e.V.)

Alle Veranstaltungen


244300101 - 08.02.2023 - 09.02.2023 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Online-Veranstaltung: Prävention von sexualisierter Gewalt an Schulen - Auf dem Weg zum Schutzkonzept


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

08.02.2023 13:30 Uhr bis 09.02.2023 14:30 Uhr

Dauer: 11 Stunden

Veranstaltungsort

Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung)

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch gGmbH; Sitz der Gesellschaft: Berlin, Experiment e.V.