Veranstaltungsdaten

"FÖRDERN IST SILBER - SPIELEN IST GOLD"
Veranstaltungs-Nr.: 183401001

Inhalt/Beschreibung


Es geht um Bilden.
Es geht um Kinder.
Es geht um Pädagog*innen.
Es geht auch um übertriebenen Förderwahn.
Wir sagen: Bildung ist die Kunst und Chance, sich selber zu entwerfen....im Prozess der stetigen elbstbildung, Selbstorganisation, Selbstwirksamkeit in Gemeinschaft. Genau das geschieht, wenn Menschen spielen. Das schafft auch Wissen, aber erst als Ergebnis.

Deshalb erspielen sich Kinder prozesshaft ihre Bewusstheit und ihr Wissen über die Welt. Diese Perspektive ändert pädagogisches Handeln und Verhalten. Kinder bringen eine Fülle von Fähigkeiten schon mit und wollen sich entfalten.
Dazu braucht es Räume + Haltungen + Handlungen, die einladen, unsere "keimenden" Fähigkeiten als Tätigkeit zu ermöglichen.
Dann sind wir miteinander Ermöglicher*innen in Möglichkeitswelten.
Wir schaffen Spielräume. Wir geben spielend neue Bedeutungen durch Transfomation.
In dieser Lernwerkstatt wird alles ganz praktisch-sinnlich-lebendi​g erprobt. Kommen Sie neugierig!

Das Seminar richtet sich an Pädagog*innen aus Kindertageseinrichtungen und Grundschulhorten.



Schwerpunkte/Rubrik:frühkindliche Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • fächerübergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Hort
  • Frühkindliche Bildung
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Katrin Zwolinski, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Dozenten:Nathalie Himmel, Dortmund

Alle Veranstaltungen


183401001 - 16.11.2017 - 17.11.2017 - Thüringer Sozialakademie gGmbH Tagungshotel, Am Stadion 1, 07749 Jena - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)   Fällt aus

"FÖRDERN IST SILBER - SPIELEN IST GOLD"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

16.11.2017 09:00 Uhr bis 17.11.2017 16:00 Uhr

Dauer: 16 Stunden
Anmeldeschluss: 13.10.2017

Veranstaltungsort

Thüringer Sozialakademie gGmbH Tagungshotel, Am Stadion 1, 07749 Jena

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.