Veranstaltungsdaten

Partizipation in der Kita - mit Sicherheit! Teamprozesse und Beteiligungsprojekte in Kitas anregen und sicher begleiten
Modul 1: Partizipation: Kinderschutz und Demokratiebildung in der Kita

Veranstaltungs-Nr.: 213800602

Inhalt/Beschreibung

Qualifizierungsreihe für Fachberatung von KiTa
Partizipation ist nicht nur die Grundlage von Bildung in einer demokratischen Gesellschaft, sie dient auch zur Sicherung von Kinderrechten in der Kita. Nicht zuletzt ist auch die Betriebserlaubnis einer jeden Kindertageseinrichtung unter anderem davon abhängig, ob in der Kita Verfahren der Beteiligung Anwendung finden (§45 SGB VIII).
In der Qualifizierungsreihe geht es um die Auseinandersetzung mit der Frage, was es für Kindertageseinrichtungen praktisch bedeutet, wenn Kinder (Beteiligungs-)Rechte haben. Dabei sind neben konkreten Verfahren und Methoden, mit denen Kita-Teams bei der Umsetzung von Partizipation unterstützt werden können, auch allgemeine Moderationsfähigkeiten sowie Fragen von Macht und Rolle der pädagogischen Fachkraft zu behandeln.
Die Qualifizierung gliedert sich in 3 zweitägige Module sowie einen Reflexionstag (sieben Fortbildungstage in 2020/21).
Die Teilnehmenden erhalten zwischen den Modulen Transferaufgaben, um die Inhalte in ihrem jeweiligen Arbeitskontext zu erproben.
Mit Ihrer Anmeldung zum Modul 1 entscheiden Sie sich für die Teilnahme an der Qualifizierung, es wird eine Seminargruppe gebildet.

Modul 1: Partizipation: Kinderschutz und Demokratiebildung in der Kita
Grundlagen von und Anforderungen an die demokratische Partizipation von Kita-Kindern
Reflexion gelebter Praxis

Modul 2: Methoden der Kinderbeteiligung und partizipative Fortbildungsdidaktik
Roll​e der Fachberatung in demokratischen Teamprozessen
Dialogwerks​tatt: Methoden für die Kinderbeteiligung

Modul​ 3 (25.-26.02.20219: Beteiligungsprojekte mit Kita-Teams planen
Einführung von Kinderrechten und Demokratiebildung in der Praxis mithilfe von Beteiligungsprojekten nach dem Konzept "Die Kinderstube der Demokratie"

Reflexionsm​odul : 23.04.2021

Die Fortbildungsreihe wird von zwei Referent*innen im Tandem gestaltet. Beide sind Mitglieder des Institutes für Partizipation und Bildung e.V. Kiel und in diesem Zusammenhang in der Qualifizierung von Multiplikator*innen nach den Konzepten "Die Kinderstube der Demokratie" und "Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita" tätig. Seit mehreren Jahren unterstützen sie darüber hinaus mit Fortbildungen, Vorträgen, Coachings und Veröffentlichungen u.a. pädagogische Fachkräfte in Teams, Trägern, Leitung und Fachberatung dabei, demokratische Partizipation in Kitas qualifiziert ins Werk zu setzen.



Schwerpunkte/Rubrik:frühkindliche Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Fachberater
Schularten:
  • Frühkindliche Bildung
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Katrin Zwolinski, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplan
Dozenten:Yvonne Rehmann, Yvonne Rehmann, Institut für Partizipation und Bildung Kiel

Alle Veranstaltungen


213800601 - 10.09.2020 - 11.09.2020 - Hotel Kaiserin Augusta, Carl-August-Allee 17, 99423 Weimar - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

Partizipation in der Kita - mit Sicherheit! Teamprozesse und Beteiligungsprojekte in Kitas anregen und sicher begleiten Modul 1: Partizipation: Kinderschutz und Demokratiebildung in der Kita

213800602 - 26.11.2020 - 27.11.2020 - Hotel Kaiserin Augusta, Carl-August-Allee 17, 99423 Weimar - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

Partizipation in der Kita - mit Sicherheit! Teamprozesse und Beteiligungsprojekte in Kitas anregen und sicher begleiten Modul 1: Partizipation: Kinderschutz und Demokratiebildung in der Kita


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

26.11.2020 09:00 Uhr bis 27.11.2020 16:00 Uhr

Dauer: 16 Stunden
Anmeldeschluss: 01.11.2020

Veranstaltungsort

Hotel Kaiserin Augusta, Carl-August-Allee 17, 99423 Weimar

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift
Rampe

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.