-

Wie verwende ich meine Kurse und Themen aus dem Vorjahr wieder?

Kurse und Themen aus vergangenen Schuljahren gehen nicht verloren.

Nach Ablauf des eingestellten Zeitraums werden Kurse jedoch ins Archiv verschoben.

 

Auf diese Weise behalten Schüler*innen auch nach dem Kurs Zugriff auf die dortigen Lerninhalte.

Damit diese Verbindung nicht verloren geht, empfehlen wir, archivierte Kurse zu duplizieren bzw. zu klonen.

Was es beim Kurse klonen zu beachten gibt, zeigt diese Anleitung: Kurse duplizieren (klonen)

 



Auch folgende Artikel im Hilfebereiche der TSC könnten hierzu interessant sein:

 

Kurse teilen und importieren

Themen teilen und improtieren

-

Was muss ich als Lehrkraft am Schuljahresende bzw. Schuljahresanfang tun?

Die folgende kurze Checkliste zeigt, welche Dinge aus unserer Sicht vor Ende des Schuljahres bzw. mit Beginn eines neuen Schuljahres getan bzw. überprüft werden sollten:

 

  • Kurse überprüfen (1): Sind alle Kurse korrekt ins Archiv gewandert? Haben dort alle SuS Zugriff auf die korrekten Themen, Dateien etc.?
  • Kursdateien überprüfen: Habe ich alle wichtigen Dateien gesichert? Liegen alle Dateien und Ordner an der richtigen Stelle?
  • Alte Kurse klonen und wiederverwenden
  • Neue Kurse mit neuen Klassen, Lehrkräften und SuS füllen (Kurse bearbeiten)
  • Weitere Lehrkräfte zu eigenen Kursen hinzufügen

  • Kurse überprüfen (2): Sind alle SuS in den richtigen Kursen? Hat jeder Zugriff auf die richtigen Kurse?
  • Workshops, SchiLFs und Mikro-Fortbildungen organisieren, um anderen Kolleg:innen bei diesen Schritten zu helfen
  • Kommunikation mit Eltern vorbereiten

 

-

Login TSC

-

Kontakt

Thüringer Institut für
Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

Heinrich-Heine-Allee 2-4
99438 Bad Berka