Veranstaltungsdaten

"Max und Min@ - Programm zur Prävention schädlicher Mediennutzung für Schüler*innen der Klasse 5 und 6
Veranstaltungs-Nr.: 254104103

Inhalt/Beschreibung

Max & Min@“ ist ein Programm zur Prävention problematischer Mediennutzung, das für Kinder im Alter von 10/11 Jahren im Kontext Schule entwickelt wurde. Es unterstützt den Bereich „Medienbildung in der Schule“ und ist in allen Schulformen nutzbar.

Ziele des Programms für die Durchführung mit Schüler*innen sind:

- Umgang mit den eigenen Daten (Was gebe ich von mir preis/was nicht?)
- Regeln für den Umgang miteinander im Netz (z. B. im Klassenchat)
- Nutzung der Medien im Alltag und Alternativen (wie viel ist zu viel?)
- Präsentation der Klasse für die Eltern zu den Ergebnissen des Workshops

Das Programm umfasst zwei Module mit der Klasse und ein Modul als Elternveranstaltung.

Die Fortbildungsveranstaltung befähigt die Teilnehmenden, mit der eigenen Klasse das Programm „Max & Min@“ durchzuführen. In der Veranstaltung werden der Ablauf, die Methoden und das Material gemeinsam durchgearbeitet sowie Raum zum aktiven Austausch dazu gegeben. Abschließend wird die praktische Umsetzung an der eigenen Schule thematisiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Neben einem ThILLM-Fortbildungsnachwei​s erhalten Sie nach der Veranstaltung ein Zertifikat als „Moderator*in für Max & Min@“. Im Nachgang der Schulung können Sie für die Durchführung des Programmes an Ihrer Schule das Methodenmaterial kostenfrei bei der Stadt Weimar (Amt für Familie und Soziales, Jugendförderung) in der Koordination Schulsozialarbeit ausleihen oder bei der Villa Schöpflin für Ihre Schule beschaffen.


Für Rückfragen nehmen Sie gerne Kontakt auf:
Christiane Renda – Koordination Schulsozialarbeit
Telefon:​ 03643-762 769
E-Mail: christiane.renda@stadtweim​ar.de


FM4Unterricht
​FM6​Schulentwicklung

Schwerpunkte/Rubrik:Medienbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • fächerübergreifend
Schularten:
  • Regelschule, Grundschule
Forbildungsformat:---
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Christian Jean, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Dozenten:Christiane Renda, Stadtverwaltung Weimar

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Ihr eigenes Endgerät (Tablet, Notebook, Smartphone) mit. Insofern noch nicht geschehen, wird der Veranstaltungsort in Erfurt zeitnah bekannt gegeben.

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Veranstaltungen schreiben Sie gern eine E-Mail an christian.jean@thillm.de

Alle Veranstaltungen


254104101 - 11.04.2024 - IBA Erfurt, University of Cooperative Education, Anger 81, 99084 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

"Max und Min@ - Programm zur Prävention schädlicher Mediennutzung für Schüler*innen der Klasse 5 und 6

254104102 - 30.05.2024 - IBA Erfurt, University of Cooperative Education, Anger 81, 99084 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Fällt aus

"Max und Min@ - Programm zur Prävention schädlicher Mediennutzung für Schüler*innen der Klasse 5 und 6

254104103 - 12.09.2024 - IBA Erfurt, University of Cooperative Education, Anger 81, 99084 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

"Max und Min@ - Programm zur Prävention schädlicher Mediennutzung für Schüler*innen der Klasse 5 und 6


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

12.09.2024
08:45 bis 15:30 Uhr


Dauer: 9 Stunden

Veranstaltungsort

IBA Erfurt, University of Cooperative Education, Anger 81, 99084 Erfurt

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.