Veranstaltungsdaten

Pädagogische Diagnostik im Mathematikunterricht der Grundschule - Wie gestalte ich erfolgreich die Erfassung des Lernstandes meiner Schüler*innen?
Veranstaltungs-Nr.: 227610401

Inhalt/Beschreibung

Nicht nur die Heterogenität in den Lerngruppen, auch die unterschiedlichen Bedingungen durch Präsenz- und Distanzunterricht erfordern eine regelmäßige Leistungsfeststellung bzw. Diagnose von Lerständen. Wie kann Diagnostik im Rahmen des Grundschulunterrichts erfolgreich gestaltet werden? Der Einsatz bzw. die Nutzung von Gruppenverfahren zur diagnostischen Erhebung von Lernständen beim Häuslichen Lernen ist aussagegeeignet und empfehlenswert. Es werden geeignete Instrumente zur Einzeldiagnostik und zu Gruppenverfahren vorgestellt.

Schwerpunkte/Rubrik:Häusliches Lernen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Cornelia Ruschitz, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplan
Dozenten:Kevin Weichold, Jakob-Schule Eisenach, Staatliche Grundschule

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Wie können Lernstände unserer Schüler*innen erfolgreich erfasst werden? Welche Instrumente dienen der Einzeldiagnostik und sind Gruppenverfahren? Beim häuslichen Lernen ist der Einsatz bzw. die Nutzung von Gruppenverfahren zur diagnostischen Lernstandserhebung empfehlenswert.

Alle Veranstaltungen


227610401 - 24.06.2021 - Virtueller Raum, Veranstaltungsobjekt für Onlineveranstaltungen, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Pädagogische Diagnostik im Mathematikunterricht der Grundschule - Wie gestalte ich erfolgreich die Erfassung des Lernstandes meiner Schüler*innen?

227610402 - September 2021 - Virtueller Raum, Veranstaltungsobjekt für Onlineveranstaltungen, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)   Anmelden nach Zugang

Pädagogische Diagnostik im Mathematikunterricht der Grundschule - Wie gestalte ich erfolgreich die Erfassung des Lernstandes meiner Schüler*innen?


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

24.06.2021
14:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Veranstaltungsort

Virtueller Raum, Veranstaltungsobjekt für Onlineveranstaltungen, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung)

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.