Veranstaltungsdaten

"Mit Sozialen Medien kompetent umgehen" - Vorstellung des "fit for news" Selbstlernkurses für den Schulunterricht (ein Projekt des EIJK)
Veranstaltungs-Nr.: 234102705

Inhalt/Beschreibung

INHALT:
Beachten Sie für genauere Informationen zum Inhalt dieser Veranstaltung den Abschnitt "ZUSATZINFORMATIONEN" im unteren Seitenbereich!

BESCHREI​BUNG DES GESAMTPROJEKTES:
Rund um die Uhr sind wir Falschbehauptungen, Lügengeschichten und Verdachtsberichten ausgesetzt. Und auch die etablierten Newsmedien machen es uns nicht immer leicht, in der Nachrichtenwelt Orientierung zu finden. Wer die Mediengesellschaft verstehen, wer informiert sein und sich eine eigene Meinung bilden will, benötigt Informationskompetenz. Sie hilft, das Zutreffende vom Falschen zu unterscheiden und Sinn von Unsinn zu trennen. Sie ist der Kompass, mit dem wir uns im digitalen Mediendschungel zurechtfinden. Diesem Ziel dienen unsere Schulungs- und Trainingsangebote.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
  • Ethik
  • Medienbildung
Zielgruppen:
  • (keine Zuordnung)
Schularten:
  • keine Schulart
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Christian Jean, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Dozenten:Prof. em. Dr. Michael Haller *
Albrecht Jugel; Stefan Möck, Wissenschaftliche Mitarbeiter, Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung, https://eijc.de

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:BITTE BEACHTEN:
Voraussetzung zur Teilnahme an den Online-Veranstaltungen ist ein eigenes internetfähiges Endgerät (Tablet, Laptop/Notebook) mit Mikrofon und bestenfalls auch Kamera sowie eine konstante Internetverbindung (LAN/WLAN).

Wenige Tage vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen LINK, über den Sie dem Online-Raum (BigBlueButton) der jeweiligen Veranstaltung beitreten können.
Zusatzinformationen:Die sogenannten Sozialen Medien sind zu einer weltumspannenden Medienwelt geworden, die alle Bereiche der medialen Kommunikation umfasst. Praktisch alle Jugendlichen verbringen tagtäglich mehrere Stunden damit, per Smartphone (oder Tablet) in dieser virtuellen Welt unterwegs zu sein, um sich zu informieren, zu kommunizieren, zu interagieren und zu produzieren. Erhebungen zeigen, dass die meisten Jugendlichen diese Medien nutzen, ohne deren Funktionsweise und deren Risiken und Wirkungen zu durchschauen. Darum ist der Erwerb des Funktions- und Nutzungswissen für den reflektierten Umgang mit diesen Medien von eminenter Bedeutung. In diesem Workshop zeigen wir, wie Sie diese Kompetenzen im Schulunterricht vermitteln können.

Inhalt der Veranstaltung:

In diesem zweistündigen Workshop geben wir den Teilnehmenden einen umfassenden Überblick über die Struktur der Sozialen Medien und über die Funktionsweise der verschiedenen Gattungen (Plattform-Medien, Messenger-Dienste, Videoplattformen, Wikis). Wir besprechen, wie Jugendliche die Sozialen Medien nutzen, welche Möglichkeiten sie bieten und welche Gefahren dabei zu beachten sind.

Anschließend stellen wir Ihnen Aufbau und Inhalte unseres interaktiven Onlinekurses „Mit Sozialen Medien kompetent umgehen“ vor und zeigen, wie Sie ihn im Schulunterricht (Präsenz wie auch als Hybrid) einsetzen können. In Gruppengesprächen werden die Charakteristika der reichweitenstärksten Plattformen aufgezeigt und kritisch diskutiert.


Am Ende des Workshops...
...haben Sie eine Übersicht über die stark ausdifferenzierte Welt der Sozialen Medien gewonnen.
...haben Sie die Funktionsweisen, wie auch die Potentiale und Risiken der verschiedenen Apps verstanden.
...können Sie mit hohem Informationswissen ihren Schülerinnen und Schülern den bewussten, medienkritischen Umgang mit der Welt der Sozialen Medien erklären und auf die mit der Nutzung verbundenen Probleme und Risiken eingehen.
...durchschauen Sie die partizipativen Angebote verschiedener Netzwerk-Medien und können diese im Lern- und Wissenskontext zweckdienlich einsetzen.


FM3Inhalte
FM​4Unterricht
Weblink: https://fitfornews.de/

Alle Veranstaltungen


234102701 - 27.04.2022 - Virtueller Raum, Veranstaltungsobjekt für Onlineveranstaltungen, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

Informationskompetenz vermitteln: Das "fit for news" Programm für den Schulunterricht (ein Projekt des EIJK)

234102702 - 11.05.2022 - Virtueller Raum, Veranstaltungsobjekt für Onlineveranstaltungen, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

Informationskompetenz vermitteln mit den Online-Selbstlernkursen von fit for news (ein Projekt des EIJK)

234102703 - 05.10.2022 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

Informationskompetenz fördern: Das "fit for news" Programm für den Schulunterricht (ein Projekt des EIJK)

234102704 - 06.10.2022 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

Informationskompetenz fördern mit den Online-Selbstlernkursen von fit for news (ein Projekt des EIJK)

234102705 - 07.11.2022 - Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung) - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)  

"Mit Sozialen Medien kompetent umgehen" - Vorstellung des "fit for news" Selbstlernkurses für den Schulunterricht (ein Projekt des EIJK)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

07.11.2022
14:45 bis 17:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Veranstaltungsort

Videoplattform des Thillm, Big Blue Button, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka (Onlineveranstaltung)

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.