Schulporträt

Auf einen Blick

"Oststadt-Gotha" Staatliche Regelschule
Regelschule (Schul-Nr. 22166)
Bufleber Straße 13
99867 Gotha

Leitbild
Unser Schulleitbild Die Bildung und Erziehung unserer Schüler ist darauf ausgerichtet den Schülern umfassendes Wissen, Können sowie Kompetenzen und Verhaltensweisen zu vermitteln, die sie befähigen ein selbst-bestimmtes, verantwortungsbewusstes Leben zu führen. Unsere Leitziele I. Kein Schüler verlässt unsere Schule ohne Abschluss II. Wir bereiten unsere Schüler optimal auf einen Berufseinstieg vor III. Unsere Schule ist ein Sprungbrett für die Fachhochschulreife oder für das Abitur Unsere pädagogischen Grundsätze 1. Erteilung eines qualifizierten, fachlich fundierten und wissenschaftsorientierten Unterrichts 2. Schaffung von Voraussetzungen und die Umsetzung einer Schulprofilierung um unsere Schüler optimal auf die Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten 3. Förderung der Gesamtpersönlichkeit eines jeden Schülers um den Normen und Ansprüchen einer demokratischen Gesellschaft gerecht zu werden 4. Herausbildung sozialer Verhaltensnormen und Einstellungen 5. Gestaltung der Schule zu einem Übungs-, Erprobungs- und Erfahrungsraum für Formen und Möglichkeiten individueller Lebensgestaltung 6. Erziehung zu Toleranz gegenüber anderen Einstellungen und Meinungen, sowie Respekt vor der Persönlichkeit und den Rechten anderer 7. Entwicklung von Selbstbewusstsein aufgrund erworbener fachlicher und sozialer Kompetenzen 8. Erziehung zur Höflichkeit und anständigem Umgangston Auf dem Weg zur Dalton-Pädagogik Was ist der Daltonplan? Der Daltonplan ist ein reformpädagogisches Konzept mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Kooperation der Schüler im Lernprozess. 1) Welche Vorteile hat der Schüler? 1. Der Lernprozess ist individualisiert, ermöglicht also eine wirkliche individuelle Förderung. 2. Die Motivation der Schüler für Schule und Unterricht steigen. 3. Schüler entwickeln ein wachsendes Selbstvertrauen. 4. Der Daltonplanunterricht ermöglicht ein individuelles Lerntempo und erhöht die Leistungsbilanz der starken und der schwachen Schüler. 5. In Daltonschulen haben die Schüler ein gesteigertes Interesse an weiterführender Schulbildung. 6. Die Schüler werden mehr gefordert, arbeiten selbstständiger und finden eigene Lernwege. 2) Wie wird der Unterricht organisiert? Der Unterricht ist eine Kombination aus Klassenunterricht und Daltonstunden. Die Vorgaben der amtlichen Stundentafel werden ebenso erfüllt wie die Daltonprinzipien. Alle Fächer nehmen im Verlaufe eines Schuljahres daran teil. Die Daltonstunden liegen im Stundenplan der Klasse und werden entsprechend den teilnehmenden Fächern zugeordnet. 3) Ziele des Daltonplanes Die Schüler sollen: - die Aufgabestellung verstehen - selbstständig planen und arbeiten - Probleme lösen und Zusammenhänge herstellen - lernen im Team zu arbeiten - Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen - verschiedene Lernmethoden und Arbeitstechniken anwenden - Freude am Lernen haben

Drucken
Letzte Änderung: 25.07.2016 17:47 Uhr

Ξ


Aktuelles

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Inhaltliche Schwerpunkte

Wir nehmen teil am:

Wir bieten folgende Fremdsprache(n) an:
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch

Drucken
Letzte Änderung: 19.08.2013 15:12 Uhr

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.