Navigation

Außerschulische Angebote

Außerschulische Angebote

Außerschulische Förderung in Regionalzentren (RZ)

Was?

  • Korrespondenzzirkel für die selbstständige Schülertätigkeit zu Hause (in Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Informatik) durch theoretische und praktische Arbeitsaufträge als Briefkontakt bzw. auch über das Internet
  • Arbeitsgemeinschaften (Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Informatik) sowie ein- oder mehrtägige Camps mit mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Inhalten

Für wen?

  • Förderung für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 (vorrangig Schülerinnen und Schüler von Gymnasien)

Weitere Informationen:


Außerschulische Förderung im jun.iversity- Sommercamp

Was?

  • forschendes Bearbeiten eines individuell gewählten Themas in Verbindung mit Fachpartnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung

Für wen?

  • besonders begabte und motivierte Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren

Weitere Informationen:


Camps zur Begabungsförderung von Kindern und Jugendlichen während der Schulzeit - Unterricht am anderen Lernort

Was?

  • die Schülerinnen und Schüler arbeiten intensiv eine Woche während der Schulzeit an einem fachübergreifenden Thema

Für wen?

  • Schülerinnen und Schüler im Alter von 5 bis 15 Jahren bzw. von Klassenstufe 1 bis 9

Weitere Informationen:


JuniorAkademie

Was?

  • die Camps zielen auf ein breites Interessenspektrum der Kinder und Jugendlichen, wobei vor allem soziale Erfahrungen einen wichtigen Schwerpunkt der Gesamtidee bilden

Für wen?

  • Jugendliche aller Schularten der Klassen 7 bis 9 mit besonderen Leistungen in den Sommerferien; Bewerbung mit entsprechender Empfehlung per E-Mail oder per Post an das Bildungscamp Christes e.V.

Weitere Informationen:


Projekte und Projekttage Musketiere e.V.

Was?

  • Forschertage während der Schulzeit zu unterschiedlichen Themen
  • außerschulische Projektnachmittage
  • Beratung und Coaching für Schülerinnen und Schüler mit Motivationsproblemen

Für wen?

  • Kinder und Jugendliche aller Schularten im Alter ab ca. 5 Jahren

Weitere Informationen:


Außerschulische Förderung im Grundschulbereich Region Jena

Was?

  • regionale wöchentliche Arbeitsgemeinschaft "Talenteschuppen" im sprachlichen Bereich
  • regionale wöchentliche Arbeitsgemeinschaften "Matheasse";
  • Korrespondenzzirkel über das Regionalzentrum Ostthüringen-Jena
  • mehrtägiges Adam-Ries-Camp Jena als fächerübergreifendes Angebot im historischen Rahmen

Für wen?

  • Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4

Weitere Informationen:


„mach-bar!"-Tage für Thüringer Kinder und Jugendliche

Was?

  • viermal jährlich Workshop-Tage an Jenaer Schulen
  • wechselnde Kursangebote mit breitem thematischen Spektrum (Naturwissenschaft/Technik, Kunst, Sprache und Kultur)
  • Halbtags- und Ganztageskurse abhängig von Altersgruppe (5 - 18 Jahre)
  • Kursleitung durch erfahrene Dozenten
  • begleitendes Elterncafe

Für wen?

  • Schülerinnen und Schüler ab Klasse 1

Weitere Informationen:


Begabtenförderung im Grundschulbereich Region Jena, Saale-Holzland-Kreis und Stadtroda

Was?

  • wöchentlich 1,5 stündige Arbeitsgemeinschaft „Kreuz- & Querdenker" an der Grundschule Rothenstein zum Heranführen an wissenschaftlich-forschendes Arbeiten am frei gewählten Thema (mathematisch-naturwissenschaftlich und gesellschaftswissenschaftlicher Bereich)
  • wöchentliche Arbeitsgemeinschaften aus unterschiedlichen Fachbereichen im jun.iversity®-Club der klugen Kinder im TZBF Jena

Für wen?

  • Kinder der Klassenstufen 1-4, die Neues entdecken wollen und gern selbständig arbeiten

Weitere Informationen:


Begabungsförderung im Kita-Bereich Region Jena, Saale-Holzland-Kreis und Stadtroda

Was?

  • überregionale wöchentliche AG GripsFix „Neugier-Club" im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich
  • überregionale wöchentliche AG GripsFix „Weltentdecker-Club" – Blicke in die Welt der Bücher, Sprache, Literatur, Musik und Kunst, Länder, Menschen, Kultur(en) u.v.a.m.

Für wen?

  • neugierig-wissensdurstige Kita-Kinder zwischen 4 und 6 Jahren

Weitere Informationen:

~

~

© Jürgen Fälchle / fotolia.com