Schulporträt

Auf einen Blick

Georg-Samuel-Dörffel-Gymna​sium Staatliches Gymnasium Weida
Gymnasium (Schul-Nr. 50267)
Ernst-Thälmann-Str. 23
07570 Weida

Leitbild
Wir verstehen das Schulinterne Curriculum als Bindeglied zwischen den vom Kultusministerium Thüringen erlassenen neuen Lehrplanhinweisen und der konkreten Umsetzung vor allem im Unterricht an der Schule und deren damit verbundener Profilierung. Das Profilierungsziel lautet: „Soziale Leistungsschule“. Hauptziel der gesamten Bildungs- und Erziehungsarbeit ist die Herausbildung der allgemeinen Studierfähigkeit. Dabei sehen wir das Abitur nicht nur als Studienbescheinigung. Wir wollen die Kinder und Jugendlichen auf die Zukunft in einer hoch technisierten Wissens- und Mediengesellschaft gut vorbereiten. Die Zielperspektive Abitur bestimmt so schon den Unterricht ab der 5. Klasse. In einem handlungsorientiert konzipierten Unterrichtsgeschehen wird den Schülern eine breite Allgemeinbildung auf altersangemessenem hohen Niveau vermittelt. Dabei muss eine Unterrichtskultur gefördert werden, die unterschiedliche Schülervoraussetzungen einbezieht und die Möglichkeit der Entfaltung aller Kompetenzen schafft. Bezugnehmend auf das Profil „Soziale Leistungsschule“ sehen wir im Gegensatz zur allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung auch die Vermittlung von Werten wie Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Disziplin, Respekt vor dem Nächsten, Toleranz und Selbstwertgefühl als Bildungsziel. Im Prozess der Umsetzung der neuen Lehrplanhinweise ergibt sich die Erkenntnis, dass für fächerverbindendes Lernen und Arbeit an Projekten solide Fachkenntnisse Voraussetzung sind. Ein Schwerpunkt ist dabei die besondere Bedeutung der MINT- Fächer zu würdigen und weiter zu fördern, mit dem Ziel das Prädikat "MINT-freundliche Schule" zu erreichen. Neben der Optimierung des Frontalunterrichts sollen verschiedene Unterrichtsformen einbezogen werden. Die Kooperation der SchülerInnen untereinander wird durch die Gruppen- und Partnerarbeit erreicht. Fächerübergreifender Unterricht, entdeckendes und Projektlernen wie auch medien- und computergestützte Arbeitsmethoden werden gefördert. Unter der Aufgabenstellung „Soziale Leistungsschule“ kommt der Entwicklung von Sozialkompetenz besondere Bedeutung zu.
Wegbeschreibung
aus Richtung Gera: B92 rechts abbiegen (Abzweig Zentrum) ¦ Bahnhofstraße ¦ Ampelkreuzung rechts abbiegen ( Richtung Zentrum) ¦ weiterhin Bahnhofstraße ¦ Geraer Straße ¦ am Markt rechts hoch ¦ Burgstraße ¦ Neustädter Straße ¦ Ampelkreuzung rechts abbiegen ¦ Ernst-Thälmann-Straße ¦ Gymnasium oder: B 92 ¦ Umgehungsstraße bis Ortseingang Weida ¦ rechts abbiegen Zentrum ¦ Neustädter Straße ¦ Ampelkreuzung links abbiegen ¦ Ernst-Thälmann-Straße ¦ Gymnasium aus Richtung Greiz: B 92/ B175 ¦ Ampelkreuzung links abbiegen (Richtung Zentrum) ¦ Bahnhofstraße ¦ Geraer Straße ¦ am Markt rechts hoch ¦ Burgstraße ¦ Neustädter Straße ¦ Ampelkreuzung rechts abbiegen ¦ Ernst-Thälmann-Straße ¦ Gymnasium aus Richtung Hermsdorfer Kreuz (A9/ A4): B 175 ¦ Ortseingang Weida ¦ links abbiegen ¦ Neustädter Straße ¦ Ampelkreuzung links abbiegen ¦ Ernst-Thälmann-Straße ¦ Gymnasium (Anfahrtskizze: siehe Dokumente / Links)

Drucken
Letzte Änderung: 26.11.2014 09:38 Uhr

Ξ


Aktuelles

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Inhaltliche Schwerpunkte

Wir nehmen teil am:

Wir bieten folgende Fremdsprache(n) an:
  • Englisch
  • Französisch
  • Latein
  • Russisch

Drucken
Letzte Änderung: 16.09.2011 07:53 Uhr

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.