Schulporträt

Sächliche Ressourcen

Schulgebäude
Das Schulgebäude wurde im Oktober 1957 seiner Nutzung übergeben.
Es ist ein Winkelbau dessen Haupteingang auf der Südseite liegt.
Eine grundhafte Sanierung des gesamten Gebäudes, des Daches, der Fenster aller Räume, der Heizungsanlage und eine Gesamtsanierung der angrenzenden Turnhalle mit Sanitärbereich erfolgte von 2008 bis 2010 so, dass es den Witterungsbedingungen der oberen Thüringer Rhön gerecht wird.
Das Gebäude befindet sich in Mitten eines Grundstücks, das durch seine Grünflächen und Baumbepflanzung einen parkähnlichen Charakter trägt.
Das Gebäude hat im Erdgeschoss und Obergeschoss Unterrichtsräume. Der Werkraum wurde saniert und befindet sich im Obergeschoss.
Im Kellergeschoss befinden sich die Küche, ein Speiseraum und die Räume für den Hausmeister. Außerdem befinden sich in einem 2. Kellerbereich eine Pellets Heizung und Lagerräume.
Behindertengerechte Ausführung
Rampe
Behindertengerechte Toilette
Eine behindertengerechte Zufahrt zum Gebäude und zur Turnhalle ist möglich. Auch eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.
Schulhof / Weitere Gebäude
Der Schulhof befindet sich vor dem Gebäude. Das Schulgelände ist komplett eingezäunt. Der Schulhof wurde neu gestaltet. Ein neuer Spielplatz wurde mit einem modernen Spielgerät ausgestattet. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit sich in einer Laube aufzuhalten bzw. es stehen Bänke zur Verfügung. Genügend Freifläche und ein Sandkasten sind vorhanden. Integriert in den Schulhof ist der Schulgarten mit einem Kräuterhochbeet und einem kleinen Feuchtbiotop.
Eine weitere Schulhoffläche ist parkähnlich angelegt. Zahlreiche Bäume und Stäucher tragen zur Beobachtung und Erholung bei.
Sportstätten
Sporthalle
Die Sporthalle wurde 2009 grundhaft saniert.
In die Sanierung wurden ebenfalls die sanitäten Anlagen und Umkleideräume einbezogen.
Ausstattung: Die Ausstattung ist grundschulgerecht und nach den neusten Erkenntnissen.
Erreichbarkeit: Die Sporthalle ist direkt vom Schulgebäude aus über den Flur erreichbar.
Sportplatz
Der Sportplatz ist ein Kleinfußballfeld mit zwei Kleinfeldtoren.
Fußball ist Traditionssportart in der Rhön und wird von allen Schüler mit Vorliebe gespielt.
Angrenzend befindet sich die Sprunggrube und eine 50m Laufbahn.
Erreichbarkeit: Der Sportpatz befindet sich auf dem Schulgelände hinter dem Schulgebäude.
Unterrichtsräume und Fachkabinette
Stammgruppen- und Klassenräume Schuleingangsphase ( 4 )
Klassenraum Klasse 3 ( 1 )
Klassenraum Klasse 4 ( 1 )
Horträume ( 2 )
PC Raum ( 1 )
Werkraum ( 1 )
Küche und Speiseraum ( 1 )
Differenzierungsräume ( 1 )
Aula ( 1 )

Drucken
Letzte Änderung: 21.08.2019 13:23 Uhr

Ξ


Schulbibliothek

Keine Statistikdaten vorhanden.

Medienausstattung

Unterrichtsräume mit PC-Technik
Unterrichtsräume ingesamt: ( 6 )
darunter: PC-Kabinette/ Computerräume: ( 1 )
darunter: sonstige Räume mit PC (z.B. Lernecken): ( 1 )
darunter: Unterrichtsräume mit PC: ( 2 )

Rechnerausstattung im Schülerbereich
Computertyp - älter als 5 Jahre: ( 0 )
Computertyp - bis 5 Jahre alt: ( 13 )
Servertyp - älter als 5 Jahre: ( 0 )
Servtertyp - bis 5 Jahre alt: ( 1 )

Internetanschluss
13 x DSL 2000

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 18/19, Stichtag: 29.08.2018

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.