Schulporträt

Schulleben

Wir nehmen an folgenden landesweiten Wettbewerben teil:
Musisch-kulturelle Wettbewerbe
  • Vorlesewettbewerb
Sport
  • Bundesjugendspiele
Förderangebote
Arbeit am Computer
In den Ergänzungsstunden sowie im Unterricht arbeiten die Schüler aller Altersklassen am Computer und werden mit Hilfe des Lernprogramms BUDENBERG gefördert. Ab dem Schuljahr 2017/18 wird außerdem das Lernprogramm LERNWERKSTATT verwendet. Der unterrichtende Lehrer kann die Lernprogramme differenziert einsetzen und somit eine intensive Förderung gewährleisten.
Individuelle Förderung durch die Lehrer/Zweitbesetzung des Hortes
Um allen Schülern gerecht zu werden, sind differenzierte Aufgaben im Unterricht und als Hausaufgabe unabdingbar.
Am Montag, Donnerstag und Freitag steht der Vitus-Grundschule Frau Ender, vom Förderzentrum, zur individuellen Hilfe zur Verfügung (Gemeinsamer Unterricht). Aber auch Erzieherinnen des Hortes rhythmisieren während des Unterrichts und können somit hilfreiche Unterstützung leisten.
Schuleigene Projekte
"FAUSTLOS"
Um die Schüler dazu erziehen zu können, sich gewaltfrei gegenüber ihren Mitschülern zu benehmen, fühlt sich die Schule dem Projekt "FAUSTLOS" verpflichtet.
Känguru Wettbewerb
Die Vitus-Grundschule Vacha nahm erstmals im März 2017 an dem mathematischen Wettbewerb teil.
In diesem Schuljahr wird der Wettbewerb am 21.03.2019 stattfinden.
Fächer: Mathematik
Klassenstufen: Klassenstufen 3 und 4
Meine Heimatstadt Vacha
Die Schüler erforschen Wissenswertes über ihre Heimatstadt Vacha und deren Geschichte
"Geschichte und Geschichten Vachas"
Fächer: Heimat- und Sachkunde
Klassenstufen: Klassenstufe 3
Schulsanitätsdienst
Im Schuljahr 2012/13 konnten die Kinder im Rahmen der Hortarbeit 14-tätig an der Ausbildung für erste Hilfe (das DRK) teilnehmen.
Das DRK arbeitet jeden Donnerstag mit Kindern der Vitus-Grundschule im Sanitätsbereich.
Schultraditionen
"Wer wird Lesekönig?"
In der "Woche des Buches" im März wird ein Lesewettbwerb in allen Klassen durchgeführt. Die besten Leser erhalten eine Urkunde und ein kleines Geschenk.
Beratung der Eltern der künftigen Schulanfänger
Bevor die Schulanmeldungen für die künftigen Erstklässler im Dezember stattfinden, werden die Eltern in einem Elternabend im November eines jeden Jahres über die entsprechenden Gesetzmäßigkeiten und Inhalte der Grundschule informiert.
Beratung der Eltern zu den weiterführenden Schulen
Im Dezember werden die Eltern unserer Viertklässler von den Beratungslehrern der weiterführenden Schulen in einem Elternabend über die Inhalte dieser Schulen beraten.
Elternsprechwoche
Die Elternsprechwoche findet in diesem Jahr für die Klassen 1 und 2 vom 05.11.2018 - 09.11.2018, für Klassen 3 und 4 vom 21.01.2019 - 25.01.2019 statt. Außerdem können Gesprächstermine zu anderen Zeiten vereinbart werden.
EU-Schulobstprogramm
Seit dem Schuljahr 2017/2018 nimmt die Vitus-Grundschule Vacha an dem EU-Schulobstprogramm teil.
Somit werden wir wöchentlich mit frischen Obst und Gemüse beliefert, welches wir an unsere Schüler ausgeben.
Durch die Teilnahme an diesem Projekt, versprechen wir uns, einen Beitrag zur gesunden Ernährung der Grundschüler zu leisten.
Herbstcrosslauf
In jedem Jahr findet im September der Herbstcrosslauf für alle Klassen der Schule statt. Die besten Crossläufer werden mit einer Urkunde geehrt.
Nikolaus, Weihnachtszeit
19.11.2018 gemeinsames Basteln für den Weihnachtsbaum
19.12.2018 Theaterfahrt nach Eisenach
17.12.2018 - 20.12.2018 - Projekttage "Weihnachten"
Schnuppertag für unsere Schulanfänger
Die Arbeitsgruppe "Übergang", welche aus Lehrerinnen der Grundschule sowie der Kindertagesstätte Vacha besteht, trifft sich regelmäßig, um Höhepunkte für die Schulanfänger zu organisieren.
(Nikolaustag​ am 06.12.2018, Schnuppertag am 08.04.2019, Schnupperstunden 09.04.2019 uvm.)
Schuleinführungsfeier
Zu Beginn eines neuen Schuljahres werden die Erstklässler in der Aula des Johann-Gottfried-Seume Gymnasiums Vacha im Beisein von Eltern, Großeltern und Gästen feierlich in die Grundschule eingeführt.
Schwimmfest
An heißen Tagen nutzen wir das Freibad in Vacha um unser Schwimmfest auszutragen. In diesem Jahr war es zu Beginn des Schuljahres, es kann aber auch zum Ausklang eines Schuljahres liegen.
Theaterfahrt
Die alljährliche Theaterfahrt ist eine gute kulturelle Tradition geworden. Sie führt uns in das faszinierende Theater am 19.12.2018 nach Eisenach. Gespielt wird "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".

Drucken
Letzte Änderung: 08.11.2018 09:58 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Außerunterrichtliche Angebote und Arbeitsgemeinschaften mit Leitung durch sonstiges Personal
Anzahl Schüler
Gesamt Weiblich Gruppe(n) Wochenstunde(n)
sonstige künstlerisch 12 6 1 1

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 18/19, Stichtag: 29.08.2018, vorläufige Daten

Ξ


Schülerzeitung

Ausgabezyklus Auflagenhöhe
halbjährlich 50

Drucken
Quelle: Statistisches Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Stand: Schuljahresstatistik Schulen-Klassen-Schüler ABS ST+FT, Schuljahr: 18/19, Stichtag: 29.08.2018, vorläufige Daten

Dokumente / Links

Keine aktuellen Informationen vorhanden.