Mediendaten

Entwicklung der deutschen Sprache am Beispiel des "Vaterunser" Mt 6, 9-13
(öffentlich)

Medienart
Online-Medium

Sprachen
Deutsch

Produktionsjahr
2011

Medien-Nummer
00002134

Medienvorschau:
Kurzinhalt: Die Geschichte der deutschen Sprache lässt sich bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen. Ihre germanischen und indogermanischen Wurzeln reichen sogar bis ins erste Jahrtausend vor Christus.

Am Beispiel des Vaterunsers werden wichtige Wegstationen der Entwicklung der deutschen Sprache aufgezeigt. Der Spannungsbogen beginnt im 4. Jahrhundert n. Chr. mit der Gotenbibel des Bischof Wulfila und endet 2011 mit der Basis-Bibel, einer neuen Bibelübersetzung für Jugendliche.

In den Texten und Hörbeispielen wird jeweils nur der erste Teil des Vaterunsers (Mt 6,9-10) wiedergegeben.
Adressaten: Allgemeinbildende Schule, Berufsbildende Schule, Sonderschule, Lehrerfort-und-weiterbildu​ng
Sachgebiete: - Deutsch
- Religion -> Bibel
- Geschichte
Schlagworte: Vaterunser, Bibelstellen, Matthäus, Wulfila, St. Gallen, Weißenburg, Psalter, Zweter, Liederhandschrift, Mentelin, Martin, Luther, Lutherbibel, Neues, Testament, Basis-Bibel, Bibel, Deutsch, Sprachentwicklung, Sprache

Urheber, Produktion, Rechte
Produzent
Sprecher:
Prof. Dr. Jens Haustein
Friedrich-Schille​r-Universität Jena
Institut für Germanistische Literaturwissenschaft
Fürs​tengraben 18
07737 Jena

Literatur:
- Dies Buch in aller Zunge, Hand und Herzen - 475 Jahre Lutherbibel
Verlag Schnell & Steiner GmbH, 2009
(mit freundlicher Genehmigung der Wartburg-Stiftung Eisenach)

- Das Neue Testament unsers Herrn und Heilandes Jesu Christi
nach der deutschen Übersetzung D. Martin Luthers.
Durchgesehen im Auftrag der Deutschen Evangelischen Kirchenkonferenz.
Dritte Auflage, Stuttgart 1912
Privilegierte Württembergische Bibelanstalt.

- BasisBibel Neues Testament
Verlag Deutsche Bibelgesellschaft, 2011

Weitere Informationen anzeigen...

Auswahl verwandter Medien

Es wurden aktuell keine verwandten Medien gefunden.
Nutzen Sie bitte die Freitextsuche.