Veranstaltungsdaten

Schutzraum Schule: (Weiter-)Entwicklung eines alltagstauglichen Schutzkonzepts
Veranstaltungs-Nr.: 37W561301

Inhalt/Beschreibung

Prozessbegleitung bei der Erstellung einer Strategie für weniger Gewalt und mehr Schutz in Schule und ihren Wirkungsbereichen.
Themen​ für eine Prozessbegleitung können u.a. sein: Kinderschutz, sexuelle Gewalt, Mobbing, psychische Gewalt, Sucht, Gender, Extremismus, Aggression, Beziehungsebene, verbale und körperliche Gewalt, Elternkooperation

Welch​e Ergebnisse kann eine Schule erwarten:
- Kinder und Jugendliche sind sicherer im "Schutzraum Schule"
- Sensibilisierung für das Thema und größere Wahrscheinlichkeit der Vermeidung eines Ernstfalls, mehr Handlungssicherheit im Ernstfall
- Kompetenzerwerb in den Bereichen Konzeptentwicklung, Steuergruppenarbeit, Führung, Beteiligung, Potential- und Risikoanalyse (Personalentwicklung)
- Attraktivität der Schule steigt durch das Qualitätsmerkmal "Schutzkonzept" (Organisationsentwicklung)​?

Schwerpunkte/Rubrik:Schulentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Schulleiter
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:schulamtsbezogen
Leitung:Daniel Martin, Staatliches Schulamt Westthüringen
Dozenten:Antje Arnold-Beutel, Staatliches Schulamt Westthüringen* Berit Fischer, Staatliches Schulamt Westthüringen* Daniel Martin, Staatliches Schulamt Westthüringen* Danielle Pape-Wallendorf, Staatliches Schulamt Westthüringen* Dagmar Tirsch, Staatliches Schulamt Westthüringen

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anfragen sind über alle unten aufgeführten Mitarbeiter/innen möglich. Eingehende Anfragen werden an die gewünschten Mitarbeiter/innen weitergegeben und diese nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.
Kontakt:
Martin, Daniel 0361-573415-174 Dan​iel.Martin@schulamt.thueri​ngen.de
Arnold-Beutel, Antje 0361-573415-171 Antj​e.Arnold-Beutel@schulamt.t​hueringen.de
Fischer, Berit 0361-573415-170 Beri​t.Fischer@schulamt.thuerin​gen.de
Pape- Wallendorf, Danielle 0361-573415-176 D​anielle.Pape-Wallendorf@sc​hulamt.thueringen.de
Tirsc​h, Dagmar 0361-573415-180 Dag​mar.Tirsch@schulamt.thueri​ngen.de
Maiken Fischer 0361-573415-165 ma​iken.fischer@schulamt.thue​ringen.de

Zusatzinformationen:Prozessbegleitung bei der Erstellung einer Strategie für weniger Gewalt und mehr Schutz in Schule und ihren Wirkungsbereichen.
Themen für eine Prozessbegleitung können u.a. sein: Kinderschutz, sexuelle Gewalt, Mobbing, psychische Gewalt, Sucht, Gender, Extremismus, Aggression, Beziehungsebene, verbale und körperliche Gewalt, Elternkooperation

Welche Ergebnisse kann eine Schule erwarten:
- Kinder und Jugendliche sind sicherer im "Schutzraum Schule"
- Sensibilisierung für das Thema und größere Wahrscheinlichkeit der Vermeidung eines Ernstfalls, mehr Handlungssicherheit im Ernstfall
- Kompetenzerwerb in den Bereichen Konzeptentwicklung, Steuergruppenarbeit, Führung, Beteiligung, Potential- und Risikoanalyse (Personalentwicklung)
- Attraktivität der Schule steigt durch das Qualitätsmerkmal "Schutzkonzept" (Organisationsentwicklung)​??

Alle Veranstaltungen


37W561301 - auf Abruf 2019 - Gotha - Staatliches Schulamt Westthüringen  

Schutzraum Schule: (Weiter-)Entwicklung eines alltagstauglichen Schutzkonzepts


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Staatliches Schulamt Westthüringen
Justus-Perthes-Straße 2a, 99867 Gotha

poststelle.westthue​ringen@schulamt.thu​eringen.de
Tel.: 0361/573415100

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

auf Abruf 2019

Dauer: 2 Stunden

Veranstaltungsort

Gotha

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.