Mediendaten

Das VIVALDI-Experiment
(öffentlich) Ein ARD-Konzert macht Schule

Medienart
Online-Medium

Sprachen
Deutsch

Produktionsjahr
2016

Medien-Nummer
00002940

Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland
Kurzinhalt: Das ARD Schulkonzert geht in die nächste Runde – dieses Mal unter Federführung des WDR mit dem Vivaldi-Experiment. Großer Abschluss ist das Konzert am 30. September 2016 um 11 Uhr im WDR Funkhaus in Köln – auch Ihre Schülerinnen und Schüler können mitmachen: als Teil eines interaktiven, virtuellen Chors. Im Mittelpunkt des Experiments, das ab April 2016 startet, stehen „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi.
Lehrerinnen und Lehrer, die Lust haben, das Leben und die Arbeit von Antonio Vivaldi in ihren Unterricht einzubinden, werden im zugehörigen Unterrichtsmaterial fündig. Es hilft Schülerinnen und Schülern aller Altersklassen dabei, sich auf spielerische Art und Weise mit klassischer Musik und vor allem mit Antonio Vivaldi auseinanderzusetzen. Der Rapper MoTrip setzt bei den Schülerinnen und Schülern eine große Motivationsenergie frei, sich mit Musik, insbesondere Rap und Klassik und deren Verbindung, zu beschäftigen.
Adressaten: Allgemeinbildende Schule
Sachgebiete: - Musik
Schlagworte: Vivaldi, ARD, Schulkonzert, ARD-Schulkonzert, Vivaldi-Experiment, MoTrip, WDR Funkhausorchester, Wayne Marshall, Mariella Haubs

Weitere Informationen anzeigen...

Auswahl verwandter Medien


Das Händ​el-E​xper​imen​t
(öff​entl​ich)​ Ein ARD-​Konz... Online-Medium (2017)


Drucken

Dateien


Externe Links