Mediendaten

BIOMAX Heft 26: Vaterschaftstest im Nistkasten
(öffentlich) Warum sich Fremdgehen lohnen kann

Medienart
Online-Medium

Sprachen
Deutsch

Produktionsjahr
2010

Medien-Nummer
00003026

Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland
Serientitel: max-wissen.de
Serienuntertitel: BIOMAX
Kurzinhalt: Das Lernobjekt beinhaltet Materialien der Max-Planck-Gesellschaft, im Speziellen das Heft "BIOMAX 26 - Vaterschaftstest im Nistkasten - Warum sich Fremdgehen lohnen kann".
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (7-13), Berufsbildende Schule
Sachgebiete: - Berufliche Bildung -> Chemie, Physik, Biologie
- Biologie
Schlagworte: Max-Planck-Gesellschaft, Bio-Max, max-wissen, BIOMAX, natürliche Selektion, sexuelle Selektion, Selektion, Fitness, Selektionsdruck, Monogamie, Polygamie, Mikrosatelliten-Analyse, Mikrosatellitenanalyse, außerpaarliche Kopulation, Gute-Gene-Wahl, Heterozygosität, Weibchenwahl

Urheber, Produktion, Rechte
Herausgeber
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
Hofgartenstraße 8
80539 München

Die didaktischen Unterlagen werden erstellt von:
MMCD GmbH interactive in science
Schadowstr. 70
40212 Düsseldorf

Telefon: +49 (89) 2108 — 0
ed.gpm.vg@esserp

Internet: www.mpg.de

Weitere Informationen anzeigen...

Auswahl verwandter Medien


BIOM​AX Heft​ 20: Der Duft​ der...
(öff​entl​ich)​ was bei der Par... Online-Medium (2006)


Drucken

Dateien


Externe Links