Veranstaltungsdaten

ETEP Netzwerktreffen, ein Erfahrungsaustausch über die Arbeit mit ETEP im Schulalltag.
Veranstaltungs-Nr.: 710540102

Inhalt/Beschreibung

In der Veranstaltung werden grundlegende Informationen zum entwicklungspädagogischen Ansatz vermittelt.
Ein weiterer Bestandteil sind die Möglichkeiten zur Ausbildung zum ETEP-Pädagogen.

Schwerpunkte/Rubrik:Inklusive Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Inklusion
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Regelschule
  • Hort
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung: Corina Erdmann, Staatliches regionales Förderzentrum "Johann Heinrich Pestalozzi" Rudolstadt
Dozenten:Gudrun Trinks, Staatliches regionales Förderzentrum "Am Brahmetal" Gera

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Fester Teilnehmerkreis,
für Teilnehmer des ETEP- Kurses der Staatlichen Schulämter Ost und Süd.

Alle Veranstaltungen


710540102 - 13.11.2017 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Berater für Schulentwicklung  

ETEP Netzwerktreffen, ein Erfahrungsaustausch über die Arbeit mit ETEP im Schulalltag.

710540101 - auf Abruf 2017 - nach Vereinbarung - Berater für Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Informationen zu ETEP (Entwicklungstherapie/ Entwicklungspädagogik)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Berater für Schulentwicklung
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

13.11.2017
14:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Veranstaltungsort

Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.