Veranstaltungsdaten

Was ist der Mensch? Der Mensch im Horizont Kultur.
Veranstaltungs-Nr.: 521050801

Inhalt/Beschreibung

Im Workshop wird eine Einführung in die Anthropologie für die Kursstufe 12/2 vorgestellt und schwerpunktmäßig der Mensch als Kulturwesen untersucht - bespielhaft werden klassische Positionen von Kant, Plessner und Lorenz diskutiert und die Erweiterung und Aktualität der Theorien durch E. Fromm an Beispielen erarbeitet. Dabei wird deutlich, dass seine Theorie vom autoritären Charakter und von sadomasochistischen Verhaltensweisen in autoritären, aber auch in Ansätzen in demokratischen Gesellschaften möglich und aktueller denn ist.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Ethik
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Gymnasium
  • Integrierte Gesamtschule
  • Berufsbildende Schule/ Berufliches Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Karl-Heinz Swirszczuk, Staatliches Gymnasium Rudolstadt

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte bringen Sie ein gelungenes Beispiel aus der eigenen Unterrichtspraxis zum Erfahrungsaustasuch mit.
Zusatzinformationen:Bei Interesse an diesem Abrufangebot senden Sie bitte eine Mail an karl-heinz.swirszczuk@usys​.thillm.de .

Alle Veranstaltungen


521050801 - auf Abruf 2018 - Fachberater  

Was ist der Mensch? Der Mensch im Horizont Kultur.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

auf Abruf 2018

Dauer: 3 Stunden

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.