Veranstaltungsdaten

ETEP-Kurs : Teil 1
Geschichte und wissenschaftlicher Hintergrund

Veranstaltungs-Nr.: 192301101

Inhalt/Beschreibung

ETEP ist ein Programm zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten.
Es bietet Möglichkeiten die Pädagog*innen in ihrer Arbeit zu unterstützen.
Das ETEP-Konzept ordnet sich in die "Leitlinien für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung" ein.

Der Kurs richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, Erzieher*innen im Schuldienst und sonderpädagogische Fachkräfte
und umfasst 8 verbindliche Fortbildungstage im Schuljahr 2018/19, die monatlich einmal freitags am ThILLM angeboten werden.

Inhalte:
- Geschichte und wissenschaftlicher Hintergrund
- Diagnostik und Umgang mit dem ELDiB
- Arbeit mit Zielen (Klassenziele, Einzelziele)
- Unterrichtsgestaltung
- Interventionsstrategien
-​ Entschlüsseln von Verhalten
- gruppendynamische Prozesse
- Praxisfeedback/ Ausblick



Schwerpunkte/Rubrik:Inklusive Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Förderschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Integrierte Gesamtschule
  • Kooperative Gesamtschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Inga Jung, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Dozenten: Corina Erdmann, Staatliches regionales Förderzentrum "Johann Heinrich Pestalozzi" Rudolstadt

Alle Veranstaltungen


192301101 - 19.10.2018 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)   Fällt aus

ETEP-Kurs : Teil 1 Geschichte und wissenschaftlicher Hintergrund

192301102 - 09.11.2018 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)   Fällt aus

ETEP-Kurs : Teil 2 Diagnostik und Umgang mit dem ELDiB

192301103 - 07.12.2018 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)   Fällt aus

ETEP-Kurs : Teil 3 Arbeit mit Zielen (Klassenziele, Einzelziele)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

19.10.2018
09:30 bis 15:30 Uhr


Dauer: 6 Stunden
Anmeldeschluss: 21.09.2018

Veranstaltungsort

Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.