Veranstaltungsdaten

Digitale Medien als pädagogische Herausforderung - wie sich Lernen verändert und wie Schule darauf reagieren muss
Veranstaltungs-Nr.: 181700401

Inhalt/Beschreibung

Digitale Medien durchdringen und beeinflussen den Lebensalltag von Kindern und Jugendlichen in immer stärkerem Maße. Sie eröffnen neue Kommunikationswege und Erfahrungsräume, bergen aber auch Gefahren wie Datenmissbrauch und Cybermobbing.
Schüler tragen ihre individuellen Erfahrungen und Gewohnheiten in Bezug auf die Nutzung digitaler Medien in die Schule. Diese sieht sich vor die Herausforderung gestellt, Anschluss an die digitale Alltagswirklichkeit der Schüler zu schaffen, indem sie auf veränderte Lerngewohnheiten reagiert und die "neuen" Medien didaktisch sinnvoll in den Unterricht integriert.
Im Rahmen der Tagung wird dargestellt und diskutiert, wie sich das Lernen durch die digitalen Medien verändert (hat) und welche Konsequenzen daraus für die Entwicklung des Unterrichts gezogen werden müssen.


Schwerpunkte/Rubrik:Unterrichtsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Hartmut Börner, Thillm
Dozenten:Jöran Muuß-Merholz, Jöran & Konsorten; Dr. Daniel Hajok, Universität Erfurt; Heike Scheika, Studienseminar Gera; Susi Klaß, Friedrich-Schiller-Univers​ität Jena; Uwe Klemm, Fachberater Medienkunde; Elke Kolodzy, Fachberaterin Russisch

Alle Veranstaltungen


181700401 - 16.11.2017 - Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)  

Digitale Medien als pädagogische Herausforderung - wie sich Lernen verändert und wie Schule darauf reagieren muss


Untergruppen

Anmeldeblock: 1
Workshop 01 "01 "Küchen, Barcamps, Meetsups, Twitter, Blogparaden ... - alternative Formen der Lehrerselbstfortbildung"
​"
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Jöran Muuß-Merholz; Agentur für Bildung | Organisation | Kommunikation; Hamburg
Workshop 02 "02 "Verändertes Heranwachsen - veränderte Ansprüche an das Lernen in der Schule""
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Dr. Daniel Hajok, Universität Erfurt
Workshop 03 "03 "Der Einsatz digitaler Medien für die Gestaltung von Lernprozessen (nicht nur) in der Lehrerbildung""
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Heike Scheika, Studienseminar Gera
Workshop 04 "04 "Einsatz einer videobasierten digitalen Lernumgebung im Praxissemester""
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Susi Klaß, Friedrich-Schiller-Univers​ität Jena
Workshop 05 "05 "Digitale Medien als pädagogische Herausforderung - wie kann und soll sich der Kurs Medienkunde dieser Herausforderung stellen?""
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Uwe Klemm, Fachberater Medienkunde
Workshop 06 "06 "Sprachunterricht neu denken - Digitale Medien in der Planung, Durchführung und Präsentation von Unterricht""
Zeitraum:16.11.2017 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Dozent/in:Elke Kolodzy, Fachberaterin Russisch
Anmeldeblock: 2
Essen 3 "Gemüselasagne mit Tomatensoße und Salatspieß
10,60 Euro - verbindliche Bestellung; Betrag wird von den Teilnehmern vor Ort bezahlt
"
Zeitraum:16.11.2017 12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Essen 2 "Mit Blattspinat gefüllte Hähnchenbrust, dazu Pfeffersoße und Kartoffelgratin
12,20 Euro - verbindliche Bestellung; Betrag wird von den Teilnehmern vor Ort bezahlt
"
Zeitraum:16.11.2017 12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt
Essen 1 "Rinderroulade mit Rotkohl und Kartoffelkloß
12,80 Euro - verbindliche Bestellung; Betrag wird von den Teilnehmern vor Ort bezahlt
"
Zeitraum:16.11.2017 12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Voraussichtlicher Veranstaltungsort:Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

16.11.2017
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden
Anmeldeschluss: 07.11.2017

Veranstaltungsort

Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, Brauhausstraße 3, 99310 Arnstadt

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift
Rampe

Anlagen

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.