Veranstaltungsdaten

Gedenkstättenfahrten zu Orten der Vernichtung in Polen - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulprojekten
Veranstaltungs-Nr.: 198110101

Inhalt/Beschreibung

Die Bethe-Stiftung Bergisch Gladbach und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) unterstützen auch im Schuljahr 2018/19 wieder Gedenkstättenfahrten in Polen für allgemein bildende und weiterführende Schulen in Thüringen (Besuch der Gedenkstätten Auschwitz (Oswiecim), Majdanek, Treblinka, Belzec (Belzec) und Kulmhof (Chelmno nad Nerem).

Zum Erhalt der finanziellen Förderung durch die Bethe-Stiftung ist die Teilnahme an dieser Fortbildung obligatorisch, das Teilnahmezertifikat ist Ihren Anträgen beizufügen.

In der Fortbildung werden pädagogische Angebote zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schülerprojekten im Rahmen der Gedenkstättenbesuche vermittelt.Sie werden über die finanziellen Rahmenbedingungen aufgeklärt und die Antragsstellung wird besprochen. Darüber hinaus wird Ihnen ein persönlicher Erfahrungsbericht über die Durchführung einer solchen Fahrt einen tiefen Einblick gewähren. Wertvolle Tipps über Unterkünfte und Bedingungen vor Ort runden das Angebot ab.

Schwerpunkte/Rubrik:Außerschulische Lernorte - fächerübergreifend

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • fächerübergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Gymnasium
  • Kooperative Gesamtschule
  • Kolleg
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Rebekka Schubert, Gedenkstättenpädagogin, Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz
Dr. Burkhard Stenzel, Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS)
Ken Tetzlaff, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Dozenten:Volker Land, B.A., Gedenkstättenpädagoge am Erinnerungsort Topf u. Söhne;

Alle Veranstaltungen


198110101 - 16.01.2018 - Erinnerungsort Topf und Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)  

Gedenkstättenfahrten zu Orten der Vernichtung in Polen - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulprojekten

198110102 - 21.08.2018 - Erinnerungsort Topf und Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)  

Gedenkstättenfahrten zu Orten der Vernichtung in Polen - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulprojekten


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

16.01.2018
09:30 bis 15:30 Uhr


Dauer: 6 Stunden

Veranstaltungsort

Erinnerungsort Topf und Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.