Mediendaten

Besser fahren mit Wasserstoff: Hydrogenia
(öffentlich) Brennstoffzellenantrieb plus Metallhydridtank

Medienart
Online-Medium

Sprachen
Deutsch

Produktionsjahr
2012

Medien-Nummer
00004161

Medienvorschau:
Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland
Serientitel: Materialien der Fraunhofer-Gesellschaft
Serienuntertitel: Fraunhofer-Filme
Kurzinhalt: Der integrierte Polymerelektrolyt (PEM)-Brennstoffzellenantr​ieb von Hydrogenia ist mit einem speziell konzipierten Metallhydridtank zur robusten und Platz sparenden Wasserstoffspeicherung gekoppelt. Dadurch kann Hydrogenia nicht nur längere Strecken zurücklegen als mit Batterien, sondern auch deutlich schneller betankt werden. Zudem erhöht dieser Ansatz die Sicherheit des Antriebssystems.
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (10-12), Berufsbildende Schule
Sachgebiete: - Berufliche Bildung -> Metalltechnik -> Kraftfahrzeugtechnik -> Motortechnik
- Chemie -> Angewandte Chemie -> Chemie in Alltag und Umwelt
- Wirtschaft-Recht-Technik -> Technik
Schlagworte: Brennstoffzellen, Brennstoffzelle, Wasserstoffspeicherung, Antriebssystem, Antriebssysteme

Weitere Informationen anzeigen...

Auswahl verwandter Medien


TECH​MAX Heft​ 1: Bren​nsto​ffze​llen
(öff​entl​ich)​ Reak​tion​ o... Online-Medium (2003)

Bren​nsto​ffze​llen
(öff​entl​ich)​ Mate​rial​ien... Online-Medium (2015)

MaxP​lanc​k- Fors​chun​g Heft​ 1/20​01
(öff​entl​ich)​ Bren​nsto​ffz... Online-Medium (2001)

MaxP​lanc​k- Fors​chun​g Heft​ 2/20​10
(öff​entl​ich)​ Ener​gie für g... Online-Medium (2010)

MaxP​lanc​k- Fors​chun​g Heft...
(öff​entl​ich)​ Schw​erpu​nkt Ener​gie Online-Medium (2010)

Sond​erhe​ft Ener​gie
(öff​entl​ich)​ DLR-​Maga​zin 120 Online-Medium (2008)

TECH​MAX Heft​ 16: Knal​lgas​ ...
(öff​entl​ich)​ Bren​nsto​ffz... Online-Medium (2012)


Drucken

Dateien


Externe Links