Veranstaltungsdaten

These - Antithese
Veranstaltungs-Nr.: 522420401

Inhalt/Beschreibung

Die Ausstellung "These - Antithese" ist im Museum Schloss Burgk nach Stationen in Erfurt und Gotha zu Gast; jedes Haus hat der Schau mit seinem charakteristischen Rahmen, neuem Zuschnitt sowie eigenem Rahmenprogramm ein neues Gepräge gegeben. In Burgk liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der kunstpädagogischen Vermittlung und aktiver künstlerischer Arbeit. Einer Führung durch die Ausstellung schliesst sich ein Zeichenworkshop mit Elena Timtschenko an.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Kunst
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Jochen Lehmann, Staatliches Gymnasium "Dr. Konrad Duden" Schleiz

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte Papier, Stifte und weitere grafische Utensilien mitbringen.

Alle Veranstaltungen


522420401 - 10.03.2018 - Museum Schloss Burgk, Landratsamt Saale-Orla-Kreis, Ortsstraße 16, 07907 Burgk - Fachberater  

These - Antithese


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

10.03.2018
10:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 6 Stunden
Anmeldeschluss: 08.03.2018

Veranstaltungsort

Museum Schloss Burgk, Landratsamt Saale-Orla-Kreis, Ortsstraße 16, 07907 Burgk

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.