Veranstaltungsdaten

Durchgängige Sprachbildung am Beispiel der Operatoren
Veranstaltungs-Nr.: 510420501

Inhalt/Beschreibung

Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache werden in der Regel in die ihrem Alter entsprechende Klassenstufe aufgenommen. Sie erhalten Förderunterricht Deutsch als Zweitsprache, werden aber größtenteils in ihrer Regelklasse beschult. Dieser Umstand stellt die Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen, denn das Sprachniveau Deutsch ist für die erfolgreiche Teilnahme besonders am Fachunterricht meist nicht ausreichend.
Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern zu vermitteln, wie wichtig bei der Entwicklung der Bildungs- und Fachsprache das Verständnis der Operatoren in Aufgabenstellungen ist. Das Thema Operatoren soll im Förderunterricht zum Lerngegenstand werden, um im fächerübergreifenden Lernen erfolgreiche Schülertätigkeiten zu ermöglichen.
Die TeilnehmerInnen erhalten außerdem Raum zum Austausch von Erfahrungen, Materialien und Ideen zum Thema.

Schwerpunkte/Rubrik:Inklusive Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch als Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Grundschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Gabriele Lippmann, Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Hildburghausen
Dozenten:Gabriele Lippmann, Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Hildburghausen

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die VA findet im Schulteil Georgi auf der Feldstraße statt.

Alle Veranstaltungen


510420501 - 17.10.2017 - Tilesius-Gymnasium Mühlhausen Staatliches Gymnasium, Feldstraße 83/84, 99974 Mühlhausen - Fachberater  

Durchgängige Sprachbildung am Beispiel der Operatoren


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Termin

17.10.2017
14:00 bis 16:30 Uhr


Dauer: 3,3 Stunden

Veranstaltungsort

Tilesius-Gymnasium Mühlhausen Staatliches Gymnasium, Feldstraße 83/84, 99974 Mühlhausen

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.