Veranstaltungsdaten

Gesundheitsmanagement an Thüringer Schulen von der Prävention bis zur Intervention
Veranstaltungs-Nr.: 35W560501

Inhalt/Beschreibung

In diesem Abrufangebot für Kollegien aller Schularten werden ausgehend von der Potsdamer Lehrerstudie Möglichkeiten der Prävention und Intervention vorgestellt, zum Beispiel IEGL (Inventar zur Erfassung von Gesundheitsressourcen im Lehrerberuf) und BEM(Betriebliches Eingliederungsmanagement) bei Langzeiterkrankung.

Schwerpunkte/Rubrik:Pädagogik/Psychologie

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • (keine Zuordnung)
Zielgruppen:
  • Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:schulamtsbezogen
Leitung:Dagmar Tirsch, Staatliches Schulamt Westthüringen
Dozenten:Danielle Wallendorf, Staatliches Schulamt Westthüringen

Alle Veranstaltungen


35W560501 - auf Abruf 2017 - nach Vereinbarung - Staatliches Schulamt Westthüringen   Anmelden nach Zugang

Gesundheitsmanagement an Thüringer Schulen von der Prävention bis zur Intervention


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Staatliches Schulamt Westthüringen
Justus-Perthes-Straße 2a, 99867 Gotha

poststelle.westthue​ringen@schulamt.thu​eringen.de
Tel.: 0361/573415100

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

auf Abruf 2017

Dauer: 3 Stunden

Veranstaltungsort

nach Vereinbarung

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.