Navigation

(Sonder-) Pädagogik im GU "Zehn integrationspädagogische Module"

(Sonder-) Pädagogik im GU "Zehn integrationspädagogische Module"

Lehrerinnen und Lehrer der allgemein bildenden Schulen tragen mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Förderzentren (Kompetenz- und Beratungszentren) eine gemeinsame  Verantwortung für den optimalen Lernerfolg aller Schüler. In einem partnerschaftlichen Miteinander wird der Entwicklungsprozess der Kinder und Jugendlichen begleitet. Voraussetzung dafür sind differenziert didaktisch-methodisch aufbereitete Angebote, die es jedem Schüler ermöglichen, seinem eigenen Lernweg zu folgen.
Das Referat 2 2 Inklusion / Förderung, Gemeinsamer Unterricht des Thillm unterstützt diese Entwicklung mit seinen Fort- und Weiterbildungsangeboten, welche auf die Professionalisierung der Pädagogen aller Schularten zielen.
In diesem Kontext bietet das Thillm "Zehn integrationspädagogische Module"  in Kooperation mit der Thüringer Forschungs- und Arbeitsstelle für den Gemeinsamen Unterricht  unabhängig von einem Förderschwerpunkt an.

Konkrete Veranstaltungen finden Sie im Fortbildungskatalog in dem Sie in der Suchmaske unter Veranstaltungsnummer Folgendes eingeben: 18570.

(Sonder-) Pädagogik im GU "Sonderpädagogischen Intentionen"

(Sonder-) Pädagogik im GU "Sonderpädagogischen Intentionen"

Die Fachberater für sonderpädagogische Förderung in den Förderschwerpunkten körperlich – motorische Entwicklung (KME), geistige Entwicklung (GE), Sehen, Hören, Autismus) mit der Zuständigkeit für Thüringen sowie die regionalen Fachberater der Förderschwerpunkte emotional – soziales Verhalten, Sprache und Lernen bieten Fortbildungen auf zentraler und regionaler Ebene zu "Sonderpädagogischen Intentionen" an. Hier steht die Gestaltung des Gemeinsamen Unterrichts in Bezug auf einzelne sonderpädagogische Förderschwerpunkte im Mittelpunkt.

Konkrete Veranstaltungen finden Sie im Fortbildungskatalog in dem Sie in der Suchmaske unter Veranstaltungsnummer Folgendes eingeben: 1823010.

Leitlinien für Schüler mit Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung

Leitlinien für Schüler mit Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung

Die zur Unterstützung der Umsetzung der Leitlinien für Schüler mit Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung (TMBWK, 2013) vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien angebotenen Fortbildungen sind als zentrale Veranstaltungen geplant. Sie können darüber hinaus auch regional oder schulintern angefragt werden

Leitlinien für Schüler mit Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung (TMBWK, 2013)

Fortbildungsangebote

European Agency

European Agency

European Agency

Die European Agency for Development in Special Needs Education (Europäische Agentur für Entwicklungen in der sonderpädagogischen Förderung) ist eine unabhängige und selbstverwaltete Organisation, die von ihren Mitgliedsländern und den Europäischen Institutionen (Kommission und Parlament) unterstützt wird.
Interessierte Kolleginnen und Kollegen finden auf der Webseite Informationen zu Entwicklungen im Bereich der sonderpädagogischen Förderung, bildungspolitische Initiativen und beispielhafte Projekte von der Frühförderung der Schülerinnen und Schüler bis zur Ausbildung und Weiterbildung der Lehrkräfte auf europäischer Ebene. mehr

~

~

© Carlos Santa Maria / fotolia.com

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Thüringer Institut für
Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

Heinrich-Heine-Allee 2-4
99438 Bad Berka

Materialien

Materialien

Handreichung für den Gemeinsamen Unterricht, Praxishilfe (pdf)

Fachliche Empfehlungen zur Sonderpädagogischen Förderung (TMBJS)

Fachliche Empfehlung zu Fördermaßnahmen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Lernschwierigkeiten in den allgemein bildenden Schulen (außer Förderschule) in Thüringen vom 20. August 2008

Thillm-Reihe Materialien Nr. 144: Methodische Hinweise zur Sonderpädagogischen Förderung durch Erzieher und Sonderpädagogische Fachkräfte an Thüringer Schulen

Thillm-Reihe Materialien Nr. 145: Methodische Hinweise zur Förderung von Kindern mit basalen und elementaren Bildungsbedürfnissen

European Agency