Veranstaltungsdaten

Russisch intensiv
Veranstaltungs-Nr.: 185201001

Inhalt/Beschreibung

Die Veranstaltung will Lehrkräften Raum geben für die Verwendung des Russischen als Mittel der mündlichen Kommunikation. Diese Zielstellung wird verknüpft mit Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der russischen Föderation, die vor allem für jüngere Lerner von Interesse sind. Dabei werden sprachpraktische Fragestellungen thematisiert und die russische Sprache als Kommunikationsmittel
verwendet.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Russisch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Berufsbildende Schule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Dr. Ursula Behr, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Dozenten:Dr. Christine Glybowskaja, Jena-Winzerla

Alle Veranstaltungen


185201001 - 29.11.2017 - Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)   Anmelden nach Zugang

Russisch intensiv


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

info@thillm.de
Tel.: 036458/560

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Termin

29.11.2017
09:30 bis 15:30 Uhr


Dauer: 6 Stunden

Veranstaltungsort

Thillm, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.